News

Exakte Verdichtung überlässt man nicht (mehr) dem Zufall

Intelligente Verdichtung von unterschiedlichen Böden und Mineralstoffen mit Ammann Compaction Expert (ACE)

Das Ergebnis zählt. Schon vor Jahren hat Ammann mit ACE im Asphalteinbau vorgemacht, was es heißt, eine optimale Verdichtung mit exakt definierter und nachvollziehbarer Qualität zu erreichen. ACE ist ein komplexes Mess- und Regelsystem, das den Verdichtungsgrad des Untergrundes misst, dabei die Asphalttemperatur einbezieht und Frequenz, Amplitude und Geschwindigkeit automatisch anpasst. Erstmals konnte das ACE System nun auch in einem 3-Wellen-Hochleistungsverdichter, der Ammann AVH 6030 ACE, integriert werden. Somit bleibt nicht nur bei der Asphaltverdichtung, sondern auch bei der Verdichtung von unterschiedlichen Böden und Mineralstoffen nichts mehr dem Zufall überlassen.

Wer effizient verdichten will, müsste eigentlich jederzeit in den Boden unter sich schauen können. Während die Art des Bodens vom Profi noch recht einfach zu bestimmen ist, wird es allerdings schwierig bis unmöglich, die diversen Bodenstörungen zu erkennen, die im Untergrund schlummern. Auch der Wille des Gesetzgebers, dass vor Ort vorhandene Böden wiederzuverwerten sind, macht die Verdichtungsaufgabe nicht gerade leichter. Bleiben ungenügend verdichtete Stellen unerkannt, ist oftmals die gesamte Verdichtungsarbeit vergeblich.

Mittlerweile konnte das ACE-System auch in einen 3-Wellen-Hochleistungsverdichter, den Ammann AVH 6030 ACE, integriert werden. Das System bietet drei Betriebsarten für die unterschiedlichen Anforderungen.

Relative Verdichtungsmessung im Manuellbetrieb

Während der Bediener die Maschine über das Gelände bewegt, zeigt ihm ein Display mit einer einfach verständlichen Anzeige ständig den relativen Verdichtungsgrad an. So kann er jederzeit entsprechend reagieren und Amplitude, Frequenz und Geschwindigkeit manuell regulieren. Damit werden sowohl überflüssige Übergänge aber auch Überverdichtung einfach vermieden.

Selbstständige Regelung der Verdichtungsleistung im Automatikbetrieb

Zum ersten Mal kann eine Hochleistungs-Rüttelplatte erkennen, welche Verdichtung der Untergrund aufweist und selbsttätig, kontinuierlich und stufenlos die Amplitude und Leistung regulieren.

Registriert ACE, dass der Boden noch unzureichend verdichtet ist oder sich ein Hohlraum darunter befindet, erfolgt ein Befehl an die Rüttelplatte: mehr Verdichtungsleistung! Misst ACE dass der Boden bereits ausreichend verdichtet ist und sogar schon zu oberflächlicher Auflockerung neigt, geht der Befehl an die Rüttelplatte: Verdichtungsleistung reduzieren! Wirtschaftlicher und sicherer kann der Verdichtungsvorgang heute kaum mehr gestaltet werden.

Absolute Verdichtungsmessung zur Eigenkontrolle

Besonders bei Brücken, Widerlagern und Trassen unterliegt das Verdichtungsergebnis des Untergrunds strengsten Auflagen und amtlichen Kontrollen. Der Lastplatten-Druckversuch ist das wohl bekannteste Messverfahren. Um die Anzahl – und damit die Kosten – dieser aufwändigen Untersuchungen zu minimieren ist eine sichere Eigenkontrolle für die Qualitätssicherung unverzichtbar.

ACE schafft im Modus der absoluten Verdichtungsmessung nachvollziehbare Fakten. Das System ermittelt den absoluten Bodensteifigkeitswert und liefert damit verlässliche Daten über die Qualität der erzielten Verdichtungsleistung.

Flächendeckende dynamische Verdichtungskontrolle mit ACEplus

Mit ACEplus geht Ammann den Weg der intelligenten Verdichtung noch einen entscheidenden Schritt weiter. ACEplus liefert eine flächendeckende dynamische Verdichtungskontrolle. Über ein Satelliten-Navigationssystem werden den gemessenen Verdichtungswerten automatisch Positionsdaten mit einer Genauigkeit von wenigen Zentimetern zugeordnet. Die Verdichtungsleistung der gesamten Baustelle wird grafisch dargestellt, so dass erstmals eine arbeitsintegrierte Qualitätskontrolle mit aussagekräftigen Werten möglich wird.

Mit Ammann Compaction Expert (ACE) wird bei der Bodenverdichtung nichts mehr dem Zufall überlassen. Damit wird unterm Strich nicht nur schneller, sondern auch um ein Vielfaches sicherer verdichtet und unterm Strich rundum wirtschaftlicher und effizienter gearbeitet.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss