Top-News Spielplatz - Freizeitanlagen

Eurotramp erweitert Produktportfolio um Freestyle Trampoline

Eurotramp, Weltmarktführer für Wettkampftrampoline, fördert mit der neuen mattschwarzen Produktlinie „Freestyle" gezielt die Disziplinen Snowboard, Freeski, Wakeboard, BMX/Trampbike, Skateboard, Freerunning und Parkour.

Eurotramp Freestyle Trampoline werden individuell an die Bedürfnisse der einzelnen Freestyle-Disziplinen angepasst. So werden neben klassischen Großgeräten z.B. ebenerdige Bodentrampoline, die auch für den Einsatz im Freien geeignet sind, angeboten. Je nach Leistungsniveau und Einsatzbereich werden die Geräte mit unterschiedlichen Sprungtüchern ausgestattet. Alle Eurotramp Trampoline sind zu 100% Made In Germany.

Mit dem RadQuartier, den Freestyle Academies in Laax und Stuttgart, Sesitec und BagJump stehen dem Projekt starke Partner zur Seite. Der amtierende Trampbike-Weltmeister Nicolas Thiem, Wakeboarder Nico von Lerchenfeld und die Red Bull-Snowboarder Anna Gasser und Tim-Kevin Ravnjak trainieren bereits seit Jahren auf Eurotramp-Geräten.

Freestyle-Trampoline sind ideale Trainingsgeräte um Beweglichkeit, Körperbeherrschung, Kraft, Ausdauer und Sprungkraft zu verbessern. Tricks und Styles können problemlos, mehrfach und in Folge eingeübt werden. Bei saisonalen Freestyle-Sportarten kann das Training so auf das ganze Jahr ausgedehnt werden.

Weitere Informationen ab sofort auf der brandneuen Webseite: 

www.eurotramp-freestyle.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss