News Grün-/Flächenpflege

EUROGREEN „Live Day“: Besserer Rasen, weniger Kosten

Rasenspezialist EUROGREEN zeigt beim „Live Day“, wie Kommunen und Vereine die Pflegekosten für Rasensportplätze deutlich senken können – bei besserer Rasenqualität

An die Träger und Betreiber von Rasensportplätzen richtet sich eine Reihe von Informationsveranstaltungen des Betzdorfer Rasenspezialisten EUROGREEN unter dem Titel „Live Day“. Die Veranstaltungen, die in der ersten Mai-Hälfte in verschiedenen Städten in Deutschland stattfinden (siehe Info-Kasten), wollen vor Ort zeigen, wie Kommunen und Vereine durch ein Outsourcing des Rasenmanagements die Pflegekosten deutlich reduzieren und gleichzeitig die Sportplatzqualität signifikant verbessern können. Der „Live Day“ spricht vor allem Entscheider wie Bürgermeister, Kämmerer, Grünflächen- bzw. Gartenamtsleiter sowie Vorstände von Sportvereinen an.

„CutCat“: Die Pflegekosten von Rasensportflächen werden wesentlich durch das Mähen bestimmt. Durch den Einsatz des innovativen Schneid-Roboters „CutCat“ von EUROGREEN lassen sich die Mähkosten um bis zu 20 Prozent reduzieren. „CutCat“ kann auch einzeln erworben oder gemietet werden.
Die Pflegekosten von Rasensportflächen werden wesentlich durch das Mähen bestimmt. Durch den Einsatz des innovativen Schneid-Roboters „CutCat“ von EUROGREEN lassen sich die Mähkosten um bis zu 20 Prozent reduzieren. „CutCat“ kann auch einzeln erworben oder gemietet werden.

Unter anderem wird EUROGREEN erstmals seinen neuen Rasenschneid-Roboter „CutCat“ im Einsatz präsentieren. Das automatisierte Mähsystem mit abgasfreiem Elektroantrieb kürzt den Rasen selbsttätig jeden Tag um wenige Millimeter und verteilt das Schnittgut als natürlichen Dünger auf der Fläche. Durch den täglichen Pflegeschnitt ohne Schnittgutanfall können die Mähkosten nach Angaben von EUROGREEN um bis zu 20 Prozent reduziert werden. Gleichzeitig trägt der Einsatz von „CutCat“ zu einer stetigen Verbesserung der Qualität des Sportrasens bei, indem er eine dichte, gleichmäßige Rasennarbe fördert.

„CutCat“ ist integrierter Bestandteil des neuen Systempflege-Konzepts „EuroCareSystem ECS“ von EUROGREEN für Sportrasenflächen, speziell Fußballrasen. Es umfasst drei verschiedene „Full-Service“-Pakete für die komplette Rasenpflege, einschließlich Mähen, die als erste ihrer Art im Abonnement zum Festpreis angeboten werden. Dadurch sind exakt kalkulierbare Kosten und hohe Planungssicherheit gewährleistet. Über die Reduzierung der Mähkosten hinaus ermöglichen die ECS-Pflegepakete weitere Kostensenkungspotentiale im Rasenmanagement.

EUROGREEN Live Day

Orte und Termine der Veranstaltungen im Einzelnen:

In Bochum, rewirpowerSTADION, am Dienstag, 03.05.
In Norderstedt bei Hamburg, Stadion Eintracht Norderstedt, am Dienstag, 03.05.
In Koblenz, Stadion Oberwerth, am Mittwoch, 04.05.
In Halle (Westf.), Gerry-Weber-Stadion, Sportpark Hotel, am Mittwoch, 04.05.
In Grünberg (Hessen), Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes,
am Donnerstag, 05.05.
In Braunschweig, Stadion Eintracht Braunschweig, am Donnerstag, 05.05.
In Stuttgart, Clubrestaurant VfB Stuttgart, am Mittwoch, 11.05.
In München, TSV 1860 München, am Donnerstag, 12.05.
Weitere Termine in Berlin und im Raum Nürnberg.

Die Vorstellungen finden jeweils in der Zeit von 11:00 bis 14:00 Uhr statt.

Aktuelle Infos unter www.eurogreen.de.

Anmeldungen können jeweils bis zum Vortag telefonisch bei EUROGREEN unter (0 27 41) 281-341, per Email an Peter.Kappes@eurogreen.de oder im Internet unter www.eurogreen.de erfolgen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Video

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss