News GaLaBau Grün-/Flächenpflege

Eschlböck Biber: Zahlreiche Neuheiten und hohe Qualitätsansprüche

Der Österreichische Hackerspezialist Eschlböck entwickelt besonders robuste und langlebige Hacker für den professionellen GaLaBau-Betrieb, aber auch eine eigene Produktlinie für Unternehmer in der Biomassezerkleinerung.

Kompaktmaschinen mit mehr Komfort

Die kleineren Baureihen aus der Produktlinie Kompaktmaschinen wurden mit manueller Beschickung, im Besonderen für den Garten- und Landschaftsbauer und den kommunalen Einsatz, entwickelt. Die Scheibenradhacker Biber 2-15 und Biber 3-21 sind mit der neuen Smart Control ausgerüstet und eine neue Schaltleiste ermöglicht störungsfreies sowie praxistaugliches arbeiten. Die Maschinen sind komfortabel von beiden Seiten steuer- und bedienbar. Biber 3-21 und der Trommelhacker Biber 6 sind mit Aufbaumotor 365° drehbar. Dies macht das Arbeiten vom Straßenrand und ein gleichzeitiges Ausblasen der Hackschnitzel auf die Ladefläche des Zugfahrzeuges möglich. Sie sind damit ideal für Kommunalarbeiten und entlang von Straßenböschungen einsetzbar. Biber 3-21 ist der einzige Scheibenradhacker am Markt mit integrierter Schleifscheibe.

Professionelle Biomasseaufbereitung

Zum Einstieg  in die professionelle Biomasseaufbereitung eignen sich im Besonderen die ZK-Modelle der Baureihen Biber 7plus, Biber 78, 83, 84, 85 und 92 mit Antrieb über die Traktorzapfwelle. Mit den RBZ Klassikern von Eschlböck auf MAN TGS 6x6 und 480 PS sowie geländegängiger kompakter Bauweise wurden viele Lohnunternehmer zum Leader in der Biomasseerzeugung.

Der jüngste Bibertruck von Eschlböck heißt  VICTOR.  Er  überzeugt mit seinen herausragenden Leistungsdaten. Die Basis des kompakten Spezialfahrzeugs ist ein Volvo-Fahrgestell mit 550 PS, mit 2900 Newtonmeter und 16 Liter Hubraum. Der Biber Powertruck VICAN ist mit 750 PS einer der stärksten Hacker am Markt.


T5 heißt der neue Hackrotor. Er ist wie der bewährte Kombihackrotor von Eschlböck geschraubt und damit besonders langlebig, wartungsfreundlich und ermöglicht mit fünf Hackmessern noch gröberes Hackgut. Die stufenlose Einstellung der Gebläsegeschwindigkeit des neuen optional wählbaren hydraulischen Gebläses ermöglicht eine optimale Anpassung sowohl auf feuchtes als auch auf trockenes Hackmaterial und damit eine weitere Hackgutqualitätsverbesserung. 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss