Top-News

Erlau AG:

Praktische Abfallbehälter für eine „saubere Stadt“

Praktische Abfallbehälter für eine „saubere Stadt“ 

In Städten und Kommunen häufen sich seit Jahren die Probleme mit achtlos weggeworfenem Abfall und Zigarettenkippen.  Aber ein sauberes und gepflegtes Stadtbild ist bekanntermaßen unumgänglich, sowohl für die eigenen Bürger als auch für Besucher der Stadt. 

Die Erlau AG, Aalen, weltweit führender Hersteller von Park- und Außenmöbeln, bietet mit seiner neuen Abfallbehälter-Serie ASHMOUNT und FUTURO attraktive Angebote, die gerne genutzt werden und leicht zu bedienen sind.

mini ASHMOUNT  Wandascher

Der neue Ascher  mini ASHMOUNT 1,5 l  ist ideal zum Anbringen an Wänden, Glasscheiben, Masten oder Pfosten. 

Wesentlicher Vorteil dieses neuen Aschers ist, dass er an schon vorhandene Abfallbehälter, z.B. in Innenstädten oder Bushaltestellen, nachträglich angebracht werden kann -  kostengünstig, einfach und schnell, ohne großen Aufwand. Somit müssen keine teuren Neuanschaffungen getätigt werden. 

Mini ASHMOUNT 1,5 l  wird aus extrem widerstandsfähigem stranggepresstem Aluminium und pulverbeschichtetem Stahl gefertigt. Der witterungsbeständige, verzinkte Stahlinnenbehälter weist ein Fassungsvermögen von 1,5 Liter auf. 
Durch dieses große Fassungsvermögen verlängern sich die Entleerungs-intervalle. Dadurch können erhebliche Kosten eingespart werden. 
Baugleich ist ASHMOUNT auch in der Variante 3 Liter Fassungs-vermögen erhältlich. Er weist die selben Vorzüge wie mini ASHMOUNT 1,5 l auf.

 

Mini Ashmount


FUTURO – Abfallbehälter
Aus extrem widerstandsfähigem Durapol-Polyäthylen hergestellt, bietet dieses Material eine optimale Hitze- und Kälteresistenz, extrem hohe Schlagfestigkeit sowie UV- und Lösemittelbeständigkeit.

Behälter aus diesem Material sind nicht nur extrem vandalismus-resistent sondern lassen sich auch bei heftigsten Verschmutzungen, wie z.B. Graffiti, leicht und schnell reinigen.

Der Abfallbehälter FUTURO besticht durch sein modernes Design sowie das große Fassungsvermögen von 100 Litern. Die Entleerungsintervalle können somit verlängert und dadurch erhebliche Kosten eingespart werden.

Durch die große Fronttüre -  mit handelsüblichem 3-Kant-Schloss - lässt sich der verzinkte Stahlinnenbehälter leicht und schnell entleeren.
Auf Wunsch kann in diesem Behälter ein 2 Liter fassender Edelstahlascher mit separatem Innenbehälter integriert werden.

 

Reinigung des FUTURO Abfallbehälter

Die Erlau-Weltneuheit !

Drahtgitter-Beschichtung in Nano-Technologie
Diese Beschichtung ist ab sofort auf Wunsch für alle Erlau Bänken und Sitzgruppen erhältlich. Dadurch ist Graffiti extrem leicht und einfach 
entweder mit dem Dampfstrahlgerät oder mit Bürste und Seifenwasser zu entfernen. Keine umwelt-, haut- oder atemwegsbelastenden Lösemittel mehr notwendig.

Multisitz mit Nano-Technologie
Bilder: Werksfotos Erlau AG, 73428 Aalen
Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss