Arbeitsbühnen News

Erfolgreicher Messeauftritt für JLG auf den Platformers‘ Days

In die Höhe gegangen

Bestes Wetter auf der grünen Wiese in Hohenroda und allerbester Besucherandrang bei JLG. Das waren die guten Voraussetzungen dafür, dass sich der Messeauftritt bei den Platformers‘ Days auch für alle Beteiligten im wahrsten Sinne des Wortes gelohnt hat. „Wir hatten sehr viele Besucher, zu denen bestehende Kunden, aber auch viele neue Interessierte zählten. Was wir besonders schön fanden war, dass sich in den zwei Tagen sozusagen die Arbeitsbühnen-Familie aus Kunden und Händlern hier bei uns getroffen hat“, sagt Laurent Montenay, Geschäftsführer JLG Deutschland. Am JLG-Stand drängten sich immer zahlreiche Kunden und Interessierte – in jedem Fall ausschließlich Fachpublikum.

Aus ganz Deutschland und dem nah angrenzenden Europa kamen die Besucher. Auch mit dem Erfolg, dass eine größere Anzahl von JLG Maschinen auf den Platformers‘ verkauft wurden. Und das waren nicht nur vorbereitete, sondern direkt am Stand realisierte Verkäufe. Zu den Verkaufs-Highlights gehörten drei JLG Ultrabooms, eine dieselangetriebene selbstfahrende JLG Teleskopbühne 1350SJP  mit 41,14 m Plattformhöhe und zwei der größten JLG-Bühnen, die 1500SJ mit 45,72  m Plattformhöhe. Starkes Interesse fand auch die neue Teleskoplader-Reihe PS, die mit einem Modell vor Ort vertreten war. Insgesamt ein kommunikativer und gleichzeitig auch ein geschäftlich erfolgreicher Messeauftritt für JLG.

www.jlg-deutschland.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss