News Arbeitsbühnen

Erfolgreiche Platformers' Days für JLG

Die Messe hat sich gelohnt

„Die diesjährigen Platformers‘ Days waren für uns eine sehr gute und erfolgreiche Veranstaltung. Es war nicht nur das „Familientreffen der Bühnenbranche“, sondern für JLG eine Veranstaltung mit vielen sehr guten Kontakten und zudem mit direkten Abschlüssen. Damit sind wir wirklich zufrieden“, sagt Laurent Montenay, Geschäftsführer JLG Deutschland. Sehr großes Interesse fand auf dem JLG Stand die Hybridteleskopbühne 340AJ.

Diese Teleskopbühne mit einer Plattformhöhe von 10,28 m und einem Knickpunkt bei 5,17 m kann mit Diesel- oder Elektromotor betrieben werden. Es ist mit 69 dB eine sehr leise Maschine und eine, die trotz Allradantriebs erhebliche Einsparungen an Dieselkraftstoff realisiert. Aber auch andere JLG Maschinen, wie der Toucan 12E oder der Teleskoplader 3614RS mit einer Hubhöhe von 14 m, stießen auf großes Interesse. Dass die Kunden trockenen Fußes zum JLG Stand kamen, war sicherlich das nette kleine i-Tüpfelchen auf dieser Messeveranstaltung. JLG hatte statt eines Rasenplatzes einen festen Standuntergrund gewählt. Die vielen Besucher waren jedenfalls dankbar dafür.

FIRMENINFO

JLG Deutschland GmbH

Max-Planck-Strasse 21
27721 Ritterhude-Ihlpohl

Telefon: 0421 69 350 10
Telefax: 0421 69 350 35

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss