Partner

EMPAS B.V. Vorstellung der MCB 3.0 auf der tecland in Hamm

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Empas

Das niederländische Unternehmen Empas nimmt an der erstmalig stattfindenden Fachmesse tecland – Technik für Landschaftsbau und Landschaftspflege in Hamm vom 19. bis 21. Juni teil. Dabei wird der Gerätehersteller für die Heißwasser-Wildkrautbekämpfung und -Reinigung seine neue Maschine MCB 3.0 präsentieren. Sie zeichnet sich durch die ausgereifte automatische Temperaturkontrolle aus, die das Heißwasser auf konstant 99,8 bis 99,9 Grad hält.


 Mit Gas oder Diesel kann der Brenner betrieben werden, der Pumpenantrieb erfolgt elektrisch oder mittels Benzin. Dabei weisen sowohl die Gas-Brenner-Technologie als auch der Elektroantrieb besonders geringe Emissionswerte und eine niedrige Lautstärke im Betrieb auf. Einen modularen und flexiblen Aufbau ermöglicht der neue Schieberahmen. Zusätzlich können – mit einer speziellen Hochdrucklanze von 150 bar – auch Arbeiten wie Hochdruckreinigung und Desinfektion mit Heißwasser erledigt werden. Empas ist auf der tecland am Stand Nummer 222 im Freigelände anzutreffen.

Partner

Firmeninfo

Empas BV

Kruisboog 43
3905 TE Veenendaal

Telefon: +31-318-525888

[0]