Partner

Einsatzort Flughafen: Die Trilety MTK3- Glykol-Saugeinheit zur Aufnahme von Enteisungsmitteln

Lesedauer: min

Das MTK3-System von Trilety wurde speziell für die Aufnahme von Enteisungsmittel auf Flughäfen konzipiert. Der Aufbau ist für Multihog MX- und MXC-Fahrgestelle entwickelt worden.

Das MTK3-System arbeitet mit einer leistungsstarken hydraulisch angetriebenen Turbine, welche genügend Unterdruck im Saugbehälter erzeugt, um Flüssigkeiten verschiedenster Art (Wasser, diverse Enteisungsmittel) aufsaugen zu können. Das Behältervolumen beträgt 1,5 m3. Zwei hydraulisch anheb- und absenkbare Saugmünder, welche unterhalb der heckseitigen Behälterklappe am Rahmen montiert sind, nehmen die Flüssigkeit auf. Nach der Arbeit kann die aufgenommene Flüssigkeit entweder über eine separate Ablasskupplung über einen angeschlossenen Schlauch oder über die Heckklappe abgelassen werden.

Zwei zusätzliche seitliche Beobachtungsklappen sowie zwei weitere Wartungsklappen ermöglichen einen optimalen Zugang zum Behälter und erleichtern die notwendigen Wartungs- und Reinigungsarbeiten.

Alle relevanten Komponenten sind aus qualitativ hochwertigem Edelstahl gefertigt.


Partner

Firmeninfo

Gebrüder TRILETY Ges.m.b.H.

Schwarzbergweg 19
5400 Hallein

Telefon: +43 6245 83401-0
Telefax: +43 6245 83401-32