News Winterdienst

Einfaches Handling mit Ottinger-Schneeketten – Netz E und Netz GS neu entwickelt

Das Unternehmen Ottinger Schneeketten ist seit 55 Jahren in Familienbesitz und heute einer der führenden Anbieter von Schneeketten. Aufgrund von Tradition und Erfahrung ist der heute hohe Entwicklungsstandard von Ottinger Schneeketten durch Qualität und Sicherheit geprägt. Auf verschneiten und vereisten Straßen oder Gelände bietet Ottinger für Fahrzeuge aller Art zum geforderten Einsatz die richtige Schneekette.

Ottinger hat für den Kettenbereich der Nutzfahrzeuge die Montageanforderungen weiter optimiert. Die Schneekettenmodelle „Netz E“ und „Netz GS“ wurden neu entwickelt. Mit nur einer Gliederstärke von acht Millimeter, wird das Gesamtgewicht der Schneekette wesentlich reduziert und somit ein leichteres Handling bei der Montage erreicht.

Durch die verkürzten Zwei-Kant-Greifglieder erreicht der Hersteller eine enganliegende Kettenpassform am Reifen sowie eine geringe Reifenauflage von lediglich 28 Millimeter. Damit können die Schneeketten auch an Fahrzeugen mit geringen Radlauffreiräumen eingesetzt werden. Das Kettennetz mit Acht-Millimeter-Greifgliedern aus OSS-Spezialstahl zeichne sich aus durch erhöhte Antriebs- und Bremskraft sowie geringen Verschleiß, teilt der Hersteller mit. Auch bestehe mit der Reifenauflage von nur 28 Millimeter ein geringer Abrollwiderstand, was eine hohe Laufruhe gewährleiste.


 

FIRMENINFO

Ottinger GmbH

Güterstr. 25-29
78224 Singen

Telefon: +49 (0)7731 99770
Telefax: +49 (0)7731 997799

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss