Partner

ECO TECHNOLOGIES Kanalspülgerät KSG: Straßenentwässerungssysteme sauber halten

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Eco Technologies

Entwässerungseinrichtungen entlang von Straßen müssen wiederkehrend gewartet und gereinigt werden. Damit Regenwasser ungehindert abfließen kann, ist es gerade nach dem Winter wichtig, Durchlässe und Wasserrinnen frei von Laub, Ästen, Schlamm, Splitt oder Müll zu machen. Das Eco-Kanalspülgerät KSG ist genau für diese Arbeiten konzipiert und gebaut.

Bauhofmitarbeiter, Straßenwärter und Straßenerhalter kennen das Problem von verlegten und verstopften Rohren, Durchlässen und Wasserrinnen im Bereich von Straßen. Besonders im Frühjahr und im Herbst sorgen Verunreinigungen wie Laub, Äste, Splitt oder Müll für Handlungsbedarf. Auch Wurzeleinwüchse können den Wasserabfluss stark behindern und für Regenwasser auf der Fahrbahn sorgen. Schlecht abfließendes Wasser beeinträchtigt die Verkehrssicherheit und erhöht die Aquaplaning-Gefahr. Abhilfe schafft das Kanalspülgerät KSG von Eco Technologies. Es wurde für das Reinigen von Durchlässen, Rinnen und Rohren mit bis zu 60 cm Durchmesser konzipiert. In vier Modellen ist das leistungsstarke Gerät verfügbar und lässt sich mit dem ecotech Frontwaschbaken und dem Multiwash-Wassertank praktisch kombinieren. Betrieben wird das Kanalspülgerät mit einem vorhandenen Trägerfahrzeug wie einem Traktor oder einem Unimog.


Kanalspülgerät KSG macht Straßen sicherer

Das Eco Kanalspülgerät KSG besteht aus einem modular aufgebauten Rahmen, der alle Komponenten für die Funktion der Kommunalmaschine vereint. Herzstück ist eine leistungsstarke Hochdruck-Pumpe, die je nach Modell hydraulisch oder über die Frontzapfwelle angetrieben wird. Alle Bestandteile sind aufeinander abgestimmt und auf die Leistung der Pumpe ausgelegt – auch die hydraulische Schlauchtrommel mit Spülschlauch aus Gummi, alle Ventile und Düsen. Dadurch bleibt der Arbeitsdruck an der Düse hoch und der Verlust des Wasserdrucks im System wird minimiert.

Die Reinigungsarbeiten werden mit einer passenden Düse erledigt, die auf den Schlauch, das zu reinigende Objekt (Rohr, Rinne usw.) sowie auf die Art der Verschmutzung abgestimmt ist. Besonders praktisch im Einsatz ist das vielseitige Zubehör wie ein Düsenhalter, ein Handwaschhahn oder eine Schlauchtrommel mit Handlanze für manuelle Hochdruck-Reinigungsarbeiten. Idealerweise erfolgt die Wasserversorgung über einen Eco Multiwash-Wassertank. Dieser ist optimal auf das Kanalspülgerät KSG sowie auf das jeweilige Trägerfahrzeug abgestimmt. Dies ermöglicht hohe Leistungen bei verhältnismäßig geringem Maschinenverschleiß bzw. Maschineneinsatz. Passgenau ist der multifunktionale Wassertank auf das Fahrzeug adaptiert und fasst 7.000 Liter und mehr.

Partner

Firmeninfo

Eco Technologies GmbH.

Eco Technologies GmbH | Planungs-, Entwicklungs- & HandelsgmbH, Philipsstraße 46
A-8403 Lebring

Telefon: +43/3182/4420-0

[10]