Partner

Eco Technologies: Intelligentes Gießen mit dem Wassermengenzähler

Lesedauer: min

Mit einer Gießanlage von Eco Technologies GmbH lassen sich Bäume, Sträucher und Pflanzen einfach und mühelos bewässern. Das Unternehmen bietet für nahezu jedes Trägerfahrzeug eine passende Lösung mit Wassertank und Gießarm. Eine äußerst praktische Ausstattung ist der neue Dosierzähler. Mit ihm muss man sich nie wieder die Frage stellen, ob der Baum, der Strauch oder das Blumenbeet schon genug gegossen wurde oder doch noch etwas mehr Wasser benötigt. Denn der neue Wassermengenzähler schickt genauso viele Liter Wasser durch die Gießbrause, wie zuvor bequem in der Fahrerkabine eingestellt wurde. Der Gießvorgang stoppt automatisch, und man weiß stets, wie viel Wasser ausgebracht wurde.

Wassermengenzähler im Detail

Der Dosierzähler ist mit der Mengenregelventilgruppe am Gießarm montiert. Über ein Bedienpult erfolgt die Steuerung bequem von der Fahrerkabine aus. Wassermengen können in Fünf-Liter-Schritten von mindestens zehn-Liter bis maximal 200 Liter eingestellt werden. Die Steuerung verfügt über eine Memory Funktion – drei gewünschte Wassermengen können gespeichert und auf Knopfdruck abgerufen werden. Grafisch auf einem Balken wird der Gießvorgang dargestellt, der jederzeit manuell gestoppt werden kann.


Erfolgreiches Gießen

Pflanzen, Bäume und Sträucher sollten nicht zu häufig, aber dafür viel gegossen werden. Pflanzen wurzeln dadurch tiefer und gelangen bei längeren Hitzeperioden an tieferliegendes Wasser. Wird hingegen täglich aber dafür wenig gegossen, wurzeln Pflanzen nur oberflächlich und das Gießwasser verdunstet sehr schnell. Es macht auch wenig Sinn, bei strahlendem Sonnenschein zu gießen. Blätter können verbrennen. Die beste Zeit für Gießarbeiten liegt in den Morgenstunden. Das Wasser auf den Blättern hat noch genügend Zeit zu verdunsten, ohne dass Schäden durch die Sonneneinstrahlung erfolgen. Auch spätabends kann gegossen werden, jedoch nimmt hier die Erde die Feuchtigkeit nicht so gut auf wie am Morgen. Stämme von frisch gepflanzten Bäumen können zusätzlich mit weißer Speziallatex- oder Kalkfarbe bestreichen werden. Sie schützt vor Verdunstung und Sonneneinstrahlung. Laut Faustregel gilt: Es wird ein Liter Wasser benötigt, um einen Zentimeter Bodenschicht zu durchfeuchten. Daher sind je nach Bodenart rund 20 Liter Wasser pro Quadratmeter nötig, um eine 20 Zentimeter tiefe Schicht zu durchfeuchten.

Partner

Firmeninfo

Eco Technologies GmbH.

Eco Technologies GmbH | Planungs-, Entwicklungs- & HandelsgmbH, Philipsstraße 46
A-8403 Lebring

Telefon: +43/3182/4420-0