Partner

DULEVO DEUTSCHLAND VERTRIEBS GMBH Neue D3- und D6-Kompaktkehrmaschinen mit überzeugenden Leistungsparametern

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: DULEVO Deutschland Vertriebs GmbH

Die Dulevo Deutschland Vertriebs GmbH (D.D.V. GmbH) steht seit Jahrzehnten für eine „etwas andere Art“ der Reinigungstechnik. Vom Industriestaubsauger, über Nassreinigungs- und Industrie-Kehrmaschinen bis hin zur Sechs-m³-Lkw-Kehrmaschine. Für nahezu jede Reinigungsaufgabe gibt es hier die passende Lösung.

Besondere Leidenschaft findet sich in den mechanisch aufnehmenden DULEVO Midi- und Maxi-Kompaktkehrmaschinen. Hier wurden in den vergangenen Jahren mehr als 250 Fahrzeuge in der Industrie und bei Kommunen platziert. Eben in diesem Segment präsentiert der Hersteller nun zwei neue Modelle: die DULEVO D3, die mechanisch aufnehmende Drei-m³-Kompaktkehrmaschine sowie die DULEVO D6 mit einem Sechs-m³-Kehrgutbehälter.


Was spricht für mechanisches Reinigen?

Beim mechanischen Kehrvorgang wird der Dreck – ob feinster Staub oder grober Unrat – über eine Hauptkehrwalze mit minimaler pneumatischer Unterstützung aufgenommen und über einen Elevator in den Kehrgutbehälter befördert. Vorteile: Es kann ohne den Einsatz von Wasser 365 Tage im Jahr gereinigt werden, Feinststäube bis PM 1 werden mittels des echten Feinstaubfilters in hohem Maße abgeschieden, eine gründliche Reinigung ist auch in höheren Geschwindigkeiten möglich und durch die Kehrgutaufnahme mit einer Breite von 1.300 mm ist zudem ein sehr große Flächenleistungen nahezu verstopfungsfrei gegeben.

Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7.500 kg verfügt die D3 über eine Nutzlast von 2.200 kg, eine über Seitenbesen und Frontbesen auf 3.200 mm erweiterbare Kehrbreite sowie eine Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 30 km/h. Dem Fahrer bietet die Kompaktkehrmaschine einen komfortablen Arbeitsplatz. Die geräumige Kabine ist ausgestattet mit einem Multifunktions-Bediendisplay und Joystick zur Steuerung aller Arbeitsfunktionen. Durch das AST-System (Adaptive Sweeping Technology) verfügt die Maschine über Voreinstellung für verschiedenste Reinigungsaufgaben (Laub, Baustelle, Unterhaltsreinigung etc.) und eine Stand-By-Funktion für die Kehrfunktionen für ein ergonomisches Arbeiten.

Partner

DULEVO D6 – nächstes Level im Kompaktkehrmaschinenbereich

Die D6 ist mit einem Sechs-m³-Kehrgutbehälter ausgestattet und bietet alle Vorteile des mechanischen Aufnahmesystems, bzw. auch jene der D3. Neben einer Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 30 km/h und einer reinen Kehrgutaufnahmebreite von 1.300 mm wird auch hier eine Staubabscheideleistung im PM-2,5-Bereich von mehr als 90 Prozent gewährleistet.

Im Arbeitsmodus verfügt sie sowohl über eine zuschaltbare Allradlenkung als auch über eine manuell einstellbare Geschwindigkeitsbegrenzung. Die Kehrbreite wird über einen 180 Grand schwenkbaren Frontbesen und zwei adaptive Seitenbesen (passen sich dem Streckenverlauf an) auf bis zu 3.600 mm erweitert. Über ein intelligentes Touch-Display und einen Multifunktionsjoystick werden die Bedienungen aller Besen- und Kehrfunktionen abgewickelt. Im Touch-Display können zusätzlich bis zu zwei Benutzerprofile hinterlegt werden, die eingegebene Kehreinstellungen speichern können. Außerdem kann auch hier auf einen Stand-By-Modus für die Kehrfunktionen und das AST-System zurückgegriffen werden. Beide Maschinen können durch zahlreiche Ausstattungsoptionen an fast jede Reinigungsaufgabe angepasst werden.

[82]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT