Partner

DÜCKER MASCHINENFABRIK GMBH CO. KG HS 130 HR und AWS 22: vielseitig einsetzbare Anbau-Heckenpflegegeräte

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Dücker Maschinenfabrik GmbH & Co. KG

Den Fokus bei der Herstellung von Heckenpflegegeräten richtet die Firma Dücker aus Stadtlohn auf die Anbauköpfe mit einer Schnittbreite von 150 bis 220 cm. Die gewöhnlichen Schnittstärken liegen zwischen zwei und 4,5 Zentimetern. Beim Heckenscherkopf HS 130 HR – mit einer Schnittstärke von zwei Zentimetern – wird das Schnittgut sofort gehäckselt.


Für den Schnitt von kräftig gewachsenen Ast- und Wallhecken empfiehlt sich der Scherkopf AWS 22. Leistungsmerkmale sind unter anderen eine Schnittstärke bis elf cm sowie eine Schnittbreite bis 220 cm. Alle Geräte von Dücker sind mit dem GS-Zeichen klassifiziert.

Partner

Eine Besonderheit ist bei den Produkten AWS und H16 erwähnenswert: Sie sind für den senkrechten und waagerechten Schnitzeinsatz konzipiert. Im Gegensatz zu den Lichtraumprofilsägen, die ebenfalls zum Dücker-Lieferprogramm gehören.

Firmeninfo

Dücker GmbH & Co. KG

Wendfeld 9
D-48703 Stadtlohn

Telefon: 0 25 63 - 93 92 - 0

[13]