News

DOOSAN und Kraemer Baumaschinen besiegeln offizielle Vertriebspartnerschaft

Die Kraemer Baumaschinen GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück hat offiziell den Vertrieb für Doosan-Baumaschinen im Raum Unna/Hamm – Soest – Sauerland – Gütersloh – Paderborn – Höxter übernommen. Die nun vertraglich fixierte Partnerschaft ist die konsequente Fortführung der mehrjährigen Erfahrung des Unternehmens als Händler für Doosan-Baumaschinen.

„Wir haben bereits über mehrere Jahre sehr positive Erfahrungen mit Doosan- Baumaschinen sammeln können und sind dabei auch bei unseren Kunden auf eine ausgezeichnete Resonanz gestoßen. Daher ist Doosan der optimale Partner für eine erfolgreiche Zukunft unseres Unternehmens“, so Lars und Roger Kraemer, Geschäftsführer und Inhaber von Kraemer Baumaschinen.

Das 1965 durch Werner Kraemer in Delbrück gegründete Unternehmen ist seit 2011 im eigenen Neubau in Rheda-Wiedenbrück verkehrsgünstig an der Ausfahrt 22 und in direkter Nähe zur A2 ansässig. Aufgrund von konstantem Wachstum beschäftigt das Unternehmen aktuell 44 Mitarbeiter, - aufgeteilt in die Geschäftsbereiche Neu- und Gebrauchtmaschinen-Handel, Maschinenvermietung, Service und Ersatzteilhandel. Durch einen zweiten Standort in Lippstadt stärkt Kraemer Baumaschinen überdies seine regionale Präsenz. „Mit Kraemer Baumaschinen haben wir unser Vertriebsnetz um einen etablierten und sehr starken Partner für Vertrieb, Service und Vermietung unserer Maschinen hinzugewonnen. Dadurch ergibt sich für unsere Kunden ein noch engmaschigeres Doosan-Netzwerk“, so Hubertus Münster, District Manager Northern & Eastern-Germany bei Doosan Infracore Europe S.A.
 
Neues Betriebsgelände bietet Raum für weitere Expansion.
Durch den Neubau in Rheda-Wiedenbrück verfügt Kraemer Baumaschinen nun über ein Gesamtareal von ca. 50.000 m², auf dem sich ein kommunikatives Bürogebäude mit modernen Besprechungs- und Schulungsräumen sowie Cafeteria befindet. Ferner verfügt man am neuen Standort über eine technisch voll ausgestattete Werkstatthalle.
Eigens für den herstellerübergreifenden Ersatzteilhandel ist ein zeitgemäßes, umfassendes Ersatzteillager mit Verpackungsstrecke und Rampenanlage in Betrieb genommen worden. Als Full-Service-Anbieter hat Kraemer Baumaschinen neben den Doosan-Großgeräten von 12 - 70 Tonnen zudem Maschinen und Geräte weiterer namhafter Hersteller in ergänzenden Produktsegmenten im Sortiment.

Stark auch in der Vermietung und im Service.
Das seit 1996 von Roger und Lars Kraemer im Zuge der Nachfolge weitergeführte Unternehmen bietet seinen Kunden neben umfassender Beratung und Verkauf überdies ein auf sie abgestimmtes Mietkonzept an. Unter anderem übernimmt man mit eigenem Fuhrpark auf Kundenwunsch den pünktlichen Hin- und Rücktransport der gemieteten Maschinen zu fairen Konditionen.

Stark sind auch die umfassenden Servicekonzepte von Kraemer Baumaschinen. So kann zum Beispiel schon beim Neukauf einer Maschine ein individuelles Konzept zur Wartung bis hin zum Full-Service vereinbart und zudem ein 24-h-Bereitschaftsdienst in Anspruch genommen werden. Gerade im Hinblick auf geringe Stillstandszeiten der Maschinen zahlt sich eine optimale Wartung in barer Münze für Kraemer-Kunden aus. Im Detail umfassen die Serviceleistungen des Unternehmens auch die herstellerunabhängige Reparatur, Instandhaltung und Inspektion sowie Sachkundigen-Prüfung, Sonderumbau und Hydraulikschlauchservice. Gut geschulte Monteure legen dabei höchsten Wert auf Qualität und Kostenbewusstsein und sind mit sieben voll ausgestatteten Servicefahrzeugen jederzeit vor Ort. Für Notfälle außerhalb der normalen Geschäftszeiten gibt es eine Notrufnummer, unter der jederzeit Hilfe gewährleistet ist.

Weitere Informationen unter: www.doosanequipment.de und www.kraemer24.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss