News Baumaschinen

Doosan Gruppe unterstützt die vom Taifun betroffenen Regionen auf den Philippinen mit Baumaschinen und finanzieller Hilfe

Am 15. November hat die Doosan Group ihre Entscheidung bekanntgegeben, in Abstimmung mit dem Koreanischen Roten Kreuz neben Baumaschinen – fünf Bagger (DX225LCA) und einen Radlader (M200) – auch finanzielle Hilfe in Höhe von 300 Millionen Won (ca. € 220.000) für Katastrophengebiete auf den Philippinen bereitzustellen, die unter den massiven Schäden des Taifuns "Haiyan" zu leiden haben.

Die Doosan Group hatte bereits nach den Erdbeben 2008 in der chinesischen Provinz Sichuan, 2010 auf Haiti und 2011 in Japan den damals betroffenen Gebieten Baumaschinen und Finanzmittel als Hilfe zur Behebung der Schäden bereitgestellt.

Opens external link in new windowwww.doosan.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss