Winterdienst Kommunen Messen/Veranstaltungen

DLG rechnet mit über 1.000 Teilnehmern an ihrer Wintertagung in Münster/Westfalen

Das große Zukunftsforum für die Landwirtschaft – vom 10. bis 12. Januar 2012

(DLG). Mit ihren zahlreichen Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen aus Acker- und Pflanzenbau, Tierhaltung, Waldbewirtschaftung und Öko-Landbau wird die DLG-Wintertagung 2012 vom 10. bis 12. Januar in Münster/Westfalen wieder das große Zukunftsforum zu Jahresbeginn für die Landwirtschaft sein. Landwirte, Berater, Wissenschaftler und Fachleute der Agrarwirtschaft werden aufzeigen, wie sich die Landwirtschaft erfolgreich auf die Erfordernisse der Zukunft einstellen kann und muss. Darüber hinaus geht es bei der Hauptvortragsveranstaltung am Donnerstag, dem 12. Januar 2012, um die Rolle und die Verantwortung Europas bei der Welternährung. In den letzten Jahren zog die DLG-Wintertagung unternehmerische Landwirte und Fachleute aus der Agrarwirtschaft in großer Zahl an, sie brachte jeweils eine Standortbestimmung für das neue Jahr und setzte für die gesamte Branche entscheidende Akzente. Das bisherige Anmeldeergebnis deutet darauf hin, dass für die Wintertagung 2012 mit über 1.000 Teilnehmern aus ganz Deutschland gerechnet werden kann.

Die DLG-Wintertagung findet im Congress Centrum der Halle Münsterland statt. Die Teilnahme an den einzelnen Veranstaltungen ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung erwünscht.

Die öffentlichen Veranstaltungen der DLG-Wintertagung 2012 im Überblick:

Dienstag, 10. Januar 2012

17.00 Uhr

Sortenwahl ohne amtliche Versuche – woher kommen die Informationen?

Weißer Saal

17.00 Uhr

Pappel oder Weide statt Raps und Getreide – lohnt sich das?

Galerie

17.00 Uhr

Deutsche Milchwirtschaft: fit für die internationalen Märkte?

Roter Saal

17.00 Uhr

Deutsche Veredelung: regional produziert – global konsumiert?

Grüner Saal


Mittwoch, 11. Januar 2012

  8.00 Uhr

Nachhaltige Produktivitätssteigerung – Anforderungen, Potenziale, Maßnahmen

Congress Saal

10.00 Uhr

Strip tillage – brauchen wir neue Düngungskonzepte?

Congress Saal

10.00 Uhr

Tiergerechtheit im Fokus der Praxis

Weißer Saal

10.00 Uhr

Bauernwald rentabel nutzen

Blauer Saal

10.00 Uhr

Wie viel Mais verträgt die Land(wirt)schaft?

Roter Saal

13.30 Uhr

Finanzcontrolling – Liquidität und Erfolgsstrukturen im Griff

Congress Saal

13.30 Uhr

Betriebliche und private Vorsorge: Nur was für Spießer und Pessimisten?

Weißer Saal

13.30 Uhr

Die Welt ernähren – was kann der Öko-Landbau?

Blauer Saal

13.30 Uhr

Das EEG 2012 – Der Beginn einer neuen Biogasepoche?!

Roter Saal


Donnerstag, 12. Januar 2012

  9.00 Uhr

Welternährung – Welche Verantwortung hat Europa?
Vortragsveranstaltung mit anschließender Podiumsdiskussion

Congress Saal


Interessenten erhalten das vollständige Veranstaltungsprogramm der DLG-Wintertagung 2012 bei der DLG, Eschborner Landstr. 122, 60489 Frankfurt am Main, Tel.: 069/24788-205 bzw. -203, Fax: 069/24788-124 oder E-mail: Info(at)DLG.org. Ausführliche Informationen sind auch im Internet unter www.dlg.org/wintertagung verfügbar. Hier ist auch eine Online-Anmeldung möglich.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn