News Arbeitsbühnen

Diesel-Scheren-Arbeitsbühnen mit automatischer Abstützung

Ruck-Zuck einen sicheren Stand

Scheren-Arbeitsbühnen sind der absolute Allrounder auf Baustellen. Sie sind besonders gefragt durch ihre Standsicherheit, geräumige Arbeitsplattform, hohe Lastenaufnahme sowie ihrer Kompaktheit und Beweglichkeit. Kein Wunder, dass Scheren-Bühnen sprichwörtlich auf Baustellen zu Hause sind. Die automatische Abstütznivellierung für Diesel-Scheren-Arbeitsbühnen bietet nun einen weiteren Pluspunkt für diese Gerätekategorie. Sie ermöglicht dem Bediener im Nu eine sichere Abstützung der Maschine, auch auf unebenem, unbefestigtem Baustellenuntergrund.

Nicht selten zeichnen sich Außenbaustellen, Industriegelände oder Hallen- und Lagerbauten durch schwierige Bodenverhältnisse aus. Unbefestigter Untergrund, Sand, Schotter oder Lehmboden erschweren die Arbeitsbedingungen vor Ort. Hier kommen oftmals dieselbetriebene Scheren-Arbeitsbühnen zum Einsatz. Durch ihren bewährten 4x4-Allradantrieb mit Pendelachse verfügen sie über eine verbesserte Traktion und haben eine bemerkenswerte Geländefähigkeit um mit unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten zu Recht zu kommen.

Manuelles Abstützen bisher zeitaufwendig

Um einen festen Stand im Einsatz zu garantieren, müssen die Maschinen oftmals zusätzlich manuell abgestützt werden. Das Ausrichten auf unebenem, unbefestigtem Baustellenuntergrund kann sich jedoch müßig und vor allem zeitaufwendig gestalten. So muss jede Stütze einzeln nachgeprüft und richtig nivelliert sein. Häufig gelingt ein möglichst waagerechtes Abstützen nicht im ersten Versuch. Eine manuelle Korrektur der einzelnen Stützen ist dann erforderlich. Das kostet wertvolle Arbeitszeit.

Per Knopfdruck das perfekte Ergebnis

Abhilfe schafft seit kurzem eine automatische Abstütznivellierung. Per Knopfdruck werden alle Stützen automatisch ausgefahren und richten die Arbeitsbühne schnell und sicher in Maschinenbreite aus. Eine Neuerung im Segment der Scheren-Arbeitsbühnen.

Zusätzlich sind diese Scheren-Modelle mit Stützbrettern und entsprechenden Halterungen ausgestattet. Ein Sicherheits-Plus, das nicht zur Standardausführung seitens der Hersteller gehört, sondern eigens von Arbeitsbühnenvermieter Gardemann nachgerüstet wird, um die Standsicherheit weiter zu erhöhen.

Über 200 Scheren-Arbeitsbühnen mit Abstütznivellierung in der Flotte

Für einen sicheren und effektiven Baustelleneinsatz stehen Gardemann-Kunden insgesamt 218 Diesel-Scheren-Arbeitsbühnen mit automatischer Abstützung zur Verfügung. Die Arbeitshöhe reicht von 10,00 bis 22,00 Metern. Je nach Bühnen-Modell kann der Bediener noch auf weitere Austattungsmerkmale zugreifen, wie z.B. einen Kippschutzbügel, 230 Volt-Anschluss im Korb oder dem SkyRak®-System zum sicheren Materialtransport von schweren oder sperrigen Lasten. SkyRak® ermöglicht auf Scheren-Arbeitsbühnen mit großer Arbeitsplattform dadurch eine Lastaufnahme von bis zu 600 kg. So bietet Gardemann seinen Kunden nicht nur Ruck-Zuck einen sicheren Stand, sondern auch gleich das passende Sicherheitszubehör für den Transport.

FIRMENINFO

Gardemann Arbeitsbühnen GmbH

Weseler Straße 3a
46519 Alpen

Telefon: 0800 3 227 227
Telefax: 0800 3 227 226

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss