News

Die ultimative Allzwecklösung: Schoon Pritschenfahrzeuge mit Ladekran und Fahrzeugeinrichtung

Eine Schoon Pritsche in Kombination mit einem Ladekran, einem Planen-Aufbau sowie integrierter Fahrzeugeinrichtung gilt als die Allzwecklösung für Grünflächenämter, Kommunen, Städte, Garten- und Landschaftsbau, Baudienstleister und Bauhöfe. Schoon Fahrzeugsysteme, der VanPartner und Generalunternehmerschafts-Partner von Mercedes-Benz, zeigt an einem Sprinter beispielhaft, was im Segment Pritschenfahrzeuge an Sonderaufbaulösungen möglich ist.

Die Schoon Pritsche ist in zwei Aufbauarten unterteilt. Hinter dem Fahrerhaus befindet sich der erste Teil des Aufbaus mit Plane/Spriegel. Dieser lässt sich über zwei seitliche, gasfederunterstützte Aufstellklappen öffnen und ermöglicht so den schnellen Zugriff auf das Equipment. Ein weiterer Zugang zur Ladefläche ist über das Feuerwehrrollo möglich. Zudem wurde ein Schranksystem mit diversen Schubladen und Einteilungsfächern sowie eine Werkbank mit Arbeitsplatte und Schraubstock verbaut. Dies ermöglicht eine Materialbearbeitung direkt vor Ort. Unterteilte Staufachbereiche sorgen für übersichtliche und aufgeräumte Schubladen. Werkzeuge und Kleinteile sind so schnell griffbereit.

Auf der zweiten Hälfte, die sogenannte offene Ladefläche des Pritschenaufbaus, befindet sich am Heck in Fahrtrichtung rechts der Ladekran. Er dient zum Heben und Laden von schweren und sperrigen Gütern. Die Krankonstruktion ist robust gebaut, feuerverzinkt und bewusst einfach gehalten. Die Bedienung des Krans erfolgt über Funkfernsteuerung. Optimale Ladungssicherungen bieten geprüfte Zurrösen von Schoon Fahrzeugsysteme, eingelassen im Außenrahmen. Sie erfüllen die geforderte DIN-Norm. Dies ermöglicht den Transport von Gütern, wie Container, palettierten Baustoffen sowie Werkzeugen und Geräten und bietet hierfür alle Voraussetzungen.

Unterhalb des Aufbaus wurden zwei DEKRA-geprüfte Aluminium-Werkzeugkisten moniert, die ebenfalls für den gesicherten Transport und ideal zur Aufbewahrung von Gurten, Kleinwerkzeug, Zubehör und Arbeitsausrüstungen dienen. Die fest integrierten Heckblitzleuchten im Außenrahmen sind auch bei abgeklappter Heckbordwand sichtbar und sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Die Arbeitsscheinwerfer befinden sich am Spriegel-Gestell, am Kran sowie unterhalb des Aufbaus und dienen schon in frühen Morgenstunden zur Ausleuchtung des Arbeitsbereiches. Das macht den Aufbau zu einem zuverlässigen Arbeitsgerät ohne großen Wartungsaufwand und zeigt die Bandbreite in Qualität, Ausführung, Kompetenz und perfektem Umsetzten von Sonderlösungen.


Die Alleskönner der Firma Schoon Fahrzeugsysteme sind vollwertig ausgestattete Branchenfahrzeuge. Kunden erhalten für jeden Einsatz die maßgefertigte Lösungen.

www.fahrzeugsysteme.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss