Kommunen

Die rechtssichere Auftragsvergabe – Aktuelle Entwicklungen, rechtliche Neuerungen und praktische Fragestellungen in den Kommunen

Difu-Seminar, 1. - 2. September 2011 in Berlin

 

Vor dem Hintergrund der nach wie vor angespannten kommunalen Haushalte gewinnt die wirtschaftliche und rechtssichere öffentliche Auftragsvergabe immer mehr an Bedeutung. Übergreifende Fragen nach der Reichweite und den Grenzen der Ausschreibungspflichten, aber auch konkrete Probleme, wie etwa bei der Leistungsbeschreibung oder im Wertungsverfahren, prägen zusehends die kommunale Vergabepraxis. Nach Abschluss der Vergaberechtsreform im Juni 2010 ist es an der Zeit, gesammelte Erfahrungen, nach wie vor bestehende Fallstricke des neuen Vergaberechts und die aktuelle Rechtsprechung unter Experten aus der kommunalen Praxis und der Rechtsberatung zu diskutieren. Hierbei wird auch der Ausblick auf anstehende Reformen nicht fehlen.

Die Veranstaltung bezieht sich bewusst nicht auf einen einzelnen Vergabesektor, sondern orientiert sich an aktuellen vergaberechtlichen Schwerpunkten und Problemen der kommunalen Praxis des Vergabeverfahrens. Erörtert werden daher unter anderem folgende Fragen, die für die kommunale Auftragsvergabe von aktueller Relevanz sind:

- Welche Vorgaben bestehen für eine rechtssichere Leistungsbeschreibung und die Eignungsprüfung im Vergabeverfahren?

- Wie kann ein Vergabemanagement zur Qualitätssteigerung und Kostensenkung beitragen?

- Wie lassen sich umwelt- und sozialpolitische Ziele mit der öffentlichen Auftragsvergabe verfolgen?

- Welche Möglichkeiten bestehen für eine gebündelte kommunale Nachfrage von Leistungen?

- Inwiefern lassen sich vergabefreie „Inhouse-Geschäfte“ im Rahmen interkommunaler Kooperationen organisieren?

- Welche Besonderheiten bestehen nach aktueller nationaler und europäischer Rechtslage für die Vergabe von Verkehrsdienstleistungen?

Teilnehmerkreis:
Oberbürgermeister, Bürgermeister und Dezernenten, Führungs- und Fachpersonal aus Beschaffungsstellen, Kämmereien, Rechtsämtern, Beteiligungsverwaltungen und kommunalen Unternehmen sowie Ratsmitglieder
 
Leitung:

Rüdiger Knipp, Deutsches Institut für Urbanistik (Difu), Berlin,
Prof. Dr. Stephan Tomerius, Umwelt-Campus Birkenfeld der Fachhochschule Trier
 
Programm:
http://www.difu.de/sites/difu.de/files/archiv/veranstaltungen/11_vergaberecht.programm.pdf

Online-Anmeldung:

http://www.difu.de/webformular/seminaranmeldung-die-rechtssichere-auftragsvergabe-01-02.html

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss