Top-News Grün-/Flächenpflege

Die produktiven CT/LT-Spindelmäher von Toro

Präziser Schnitt, perfektes Finish

Die handgeführten und Aufsitzspindelmäher von Toro werden vorrangig auf Golfplätzen und Sportplätzen sowie in Parkanlagen eingesetzt. Für  professionelle Anwendungen stehen verbrennungsmotorbetriebene  Spindelmäher verschiedener Größen zur Verfügung.

Die kompakten und leicht manövrierfähigen Spindelmäher der CT-Serie sind mit Zweirad- und Allradantrieb als CT2120 und CT2140 erhältlich. Dank zahlreicher Messerkonfigurationen lassen sich die Geräte flexibel der Mähumgebung anpassen. Ein Kubota Dreizylinderdieselmotor, der direkt mit einer hydrostatischen Antriebspumpe gekoppelt ist, ermöglicht optimale Leistung. Das neue Sperrdifferential LSDL bietet Vielseitigkeit und Antrieb in extremen Bedingungen.

Die Maschinen der CT-Serie empfehlen sich für das Mähen in Abschnitten mit begrenzter Manövrierfähigkeit. Mit einer schmalen Transportbreite von nur 130 cm eignen sich die Spindelmäher besonders für Anwendungen, bei denen schwerer Zugang, Tore oder Poller ein Problem darstellen. Bei einer Schnittbreite von 212 cm und einem unabhängigen Mähwerkhub wird die Leistung jedoch nicht beeinträchtigt.

Aufgrund seiner robusten Konstruktion ist der Hochleistungsspindelmäher Toro LT3340 für die hohen Ansprüche des gewerblichen Mähens ausgelegt . Das Gerät kann vom leichten Trimmen bis zum Mähen dichter, überwachsener Bereiche genau auf die jeweilige Anwendung konfiguriert werden. Die vielseitigen Mähwerke, die mit zwei Durchmessern und unterschiedlichen Messervarianten erhältlich sind, ergeben ein perfektes Finish.

Opens external link in new windowwww.toro.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss