News

Die neuen rückentragbaren Motorsensen STIHL FR 410 C-E und STIHL FR 460 TC-EM

Auch in steilster Lage effizient arbeiten

Mäh- und Ausputzarbeiten in schwierigem Gelände verlangen besonders durchdachte Werkzeuge. Robust und leistungsstark müssen sie sein, zugleich aber ergonomisch zu bedienen. Genau diese Qualitäten zeichnen die neuen rückentragbaren Motorsensen STIHL FR 410 C-E und FR 460 TC-EM aus. Ihren kraftvollen und verbrauchsgünstigen STIHL 2-MIX-Motor trägt der Bediener mit einem Komforttragsystem bequem auf dem Rücken. Der große 0,75-Liter-Kraftstofftank in Verbindung mit dem deutlich reduzierten Verbrauch ermöglicht besonders lange Einsatzzeiten ohne Nachtanken. Und wer doch mal eine Pause macht, profitiert vom anwenderfreundlichen Startsystem STIHL ErgoStart. Mit diesem lassen sich die Geräte schnell und mühelos anwerfen, auch wenn sie sich bereits auf dem Rücken befinden. Technisches Highlight beim neuen Spitzenmodell STIHL FR 460 TC-EM ist M-Tronic, das vollelektronische Motormanagement zur Leistungsoptimierung.

Durchdachte und anwendungsorientierte Technik kann die Belastung bei Mäharbeiten an Böschungen, steilen Hängen oder engen Gräben deutlich reduzieren und die Effizienz zugleich steigern. Die rückentragbaren Motorsensen von STIHL sind Perfektion im Dienst des Anwenders. Das weich gepolsterte Tragsystem des STIHL FR 410 C-E und des
FR 460 TC-EM verteilt das Gewicht des Motors ergonomisch auf Schultern und Hüfte. Und weil bei den rückentragbaren Motorsensen der Schaft mit dem Schneidwerkzeug flexibel mit dem Motor verbunden ist, kann selbst hangaufwärts sehr wendig gearbeitet werden. Besonders praktisch ist die im Traggestell integrierte Werkzeugtasche. Zubehör wie zusätzliche Schneidwerkzeuge sind so bei Bedarf sofort greifbar.

Verbrauchsarmer Motor für hohe Schnittleistung und Durchzugskraft

Sowohl beim 2,0 kW starken STIHL FR 410 C-E als auch beim Spitzenmodell FR 460 TC-EM mit 2,2 kW ist ein drehfreudiger STIHL 2-MIX-Motor mit 1-in-4-Kanaltechnologie im Einsatz. Für das kraftvolle Mähen und Ausputzen steht dem Anwender mit diesem Antrieb ein ausgesprochen hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich zur Verfügung. Je nach Verwendung verbraucht der Motor mit Spülvorlage im Vergleich zu leistungsgleichen STIHL Zweitaktmotoren konventioneller Bauart bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff und senkt den Ausstoß von Abgasen um bis zu 70 Prozent. Dass der STIHL 2-MIX-Motor damit die strenge europäische Abgasrichtlinie, Stufe II, zuverlässig erfüllt, macht ihn auch unter Umweltaspekten zu einer zukunftssicheren Lösung.

M-Tronic optimiert die Motorleistung

Der STIHL FR 460 TC-EM ist als erste rückentragbare Motorsense von STIHL serienmäßig mit dem vollelektronischen Motormanagement M-Tronic ausgestattet. M-Tronic regelt in jedem Betriebszustand des Geräts präzise den Zündzeitpunkt und die Dosierung des Kraftstoffs. Äußere Bedingungen wie Temperatur, Luftdruck und Kraftstoffqualitäten werden dabei kontinuierlich berücksichtigt. Manuelle Vergasereinstellungen sind nicht mehr erforderlich. Dank Memory-Funktion speichert M-Tronic die Motoreinstellung des letzten Einsatzes und ruft sie beim erneuten Start ab. So steht bei gleichen Bedingungen direkt wieder die volle Motorleistung zur Verfügung. Der Anwender profitiert von permanent optimaler Motorleistung, sehr gutem Beschleunigungsverhalten und erhöhtem Arbeitskomfort.

Zuverlässige und leichte Startprozedur auch „auf dem Rücken“

Die beiden neuen Motorsensen sind serienmäßig mit dem komfortablen ErgoStart ausgestattet. Eine zusätzliche Feder zwischen Kurbelwelle und Anwerfseilrolle erleichtert das Anwerfen der Maschine. Ein gleichmäßiger Zug genügt und das Gerät startet ruckfrei und kräfteschonend, selbst wenn es bereits auf dem Rücken sitzt. Häufiges zeit- und kräfteraubendes Absetzen und Aufnehmen entfallen damit.

Ergonomisch und wartungsfreundlich

Bei den neuen rückentragbaren Motorsensen hat STIHL besonderes Augenmerk auf Wartungsfreundlichkeit und Ergonomie gelegt. So ist beispielsweise der Papier-Luftfilter mit hoher Standzeit leicht erreichbar und damit schnell zu prüfen oder auszutauschen. Das komfortable Rückentragsystem schont nicht nur die Kräfte, sondern sorgt für eine verbesserte Balance des Anwenders beim Bewegen in schwierigem Gelände. Das gibt ein zusätzliches Plus an Sicherheit. Das wirkungsvolle 3-Feder-Antivibrationssystem schafft dabei günstige Vibrationswerte. Zu den besonderen Konstruktionsmerkmalen gehört auch der Multifunktionsgriff, in dem alle Bedienelemente für die Motorsteuerung inklusive eines zusätzlichen Stopp-Tasters untergebracht sind. Er macht die Handhabung der Motorsense besonders ergonomisch. Die Bedienung wird dadurch noch einfacher und der Griff liegt immer sicher in der Hand.

Ein zusätzliches Feature macht den STIHL FR 460 TC-EM auch vor und nach dem eigentlichen Betrieb zu einem außergewöhnlich komfortablen Arbeitsgerät: Dieses Modell ist mit einem teilbaren Schaft mit praktischer Schnellkupplung ausgestattet. Der Schaft lässt sich ohne Werkzeug rasch in zwei Teile zerlegen. Das obere Schaftteil kann anschließend am Tragsystem fixiert werden. Dies erleichtert das Tragen des Geräts auch in unwegsamem Gelände, vereinfacht den Transport im Pkw und spart Platz bei der Lagerung.

Der STIHL FR 410 C-E und der STIHL FR 460 TC-EM werden serienmäßig mit einem robusten, vierflügeligem Grasschneideblatt ausgeliefert. Für spezielle Aufgaben sind diverse weitere Schneidwerkzeuge lieferbar, zum Beispiel Mähköpfe mit Kunststofffäden oder beweglichen Kunststoffmessern sowie Dickichtmesser und diverse Grasschneideblätter.

Technische Daten

Rückentragbare Motorsensen

 

STIHL

FR 410 C-E

STIHL

FR 460 TC-EM

Hubraum (cm³):

41,6

45,6

Leistung (kW/PS):

2,0/2,7

2,2/3,0

Gewicht (kg):*

11,0

11,2

Schalldruckpegel (dB(A)):**

101,0

101,0

Schallleistungspegel (dB(A)):**

112,0

112,0

Vibrationswert
links/rechts (m/s²):***

2,0/2,0

2,0/2,0

Kraftstofftankinhalt (l):

0,75

0,75

Ausstattung:

ErgoStart

ErgoStart,
M-Tronic,
teilbarer Schaft

Standard-Schneidwerkzeug:

Grasschneideblatt 230-4

 

Grasschneideblatt 230-4

Unverbindliche
Preis-
empfehlung:****

 

989 Euro

 

1.139 Euro

Ab sofort im Fachhandel erhältlich.

* Unbetankt, ohne Schneidwerkzeug und Schutz; ** K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2,5 dB(A); *** K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2 m/s²; (E) ErgoStart; (M) M-Tronic; **** Preisangaben jeweils inkl. 19 % MwSt.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn