News

Die neue Schutzbekleidung von Husqvarna

Höchste Sicherheit und sportiver Look

Neue Husqvarna Schutzbekleidung – optimaler Schutz und sportlicher StilGanz gleich bei welcher Tätigkeit im Freien, der persönliche Schutz kommt immer an erster Stelle. Dabei denkt man zumeist an die Funktion der Bekleidung, weniger an die Optik. Bis jetzt. Denn die neue Schutzbekleidung von Husqvarna setzt auch hier Akzente.

War die Schutzbekleidung von Husqvarna bisher vor allem bekannt für hohe Qualität, robuste Materialien und sicherheitsrelevante Ausstattung, kommt jetzt noch der optische Feinschliff hinzu. „Die neue Bekleidung ist spannender geworden. Der sportive Look orientiert sich jetzt stärker an dem aktuellen Produktdesign von Husqvarna“, sagt Matthias Karlsson, Global Product Manager.

Die Bezeichnungen „Classic“, „Functional“ und „Technical“ sind alles, was von der bisherigen Bekleidung bleibt. Hinzu kommt eine neue Linie namens „Technical Extreme“. Diese eignet sich speziell für besonders anspruchsvolle Situationen im professionellen Umfeld. Jedes einzelne Kleidungsstück wurde von Grund auf neu gestaltet. Auf den beiden höchsten Ausstattungslinien „Technical“ und „Technical Extreme“ kommen zudem modernste Materialien zum Einsatz. Somit präsentiert Husqvarna nun ein komplett neues Bekleidungsangebot, das auch in Sachen Funktionalität und Komfort optimiert wurde.

Die vier Ausstattungslinien im Einzelnen:

1. Classic

„Classic“ ist das günstige Einstiegssegment mit einem klaren, modernen Design und der bewährten Husqvarna-Qualität, das jedoch nicht auf die hohen Sicherheitsstandards der übrigen Linien verzichtet. Ausgestattet mit dem Husqvarna-Logo aus reflektierendem Material, mit Klettverschlüssen an den Handgelenken für einen festen Sitz und einer Farbgebung in hellem Orange im oberen Körperbereich ist gute Sichtbarkeit garantiert

2. Functional

Diese Produktlinie zeichnet sich durch robuste Stoffe mit Verstärkungen an den Beinen und Ellenbogen aus. Reflektierende und fluoreszierende Materialien für hohe Sichtbarkeit ergänzen das Gesamtbild. Weitere Details wie Belüftungsreißverschlüsse unter den Armen, ein anpassbarer Bund, ein gepolsterter Kragen und Klettverschlüsse an den Handgelenken zeigen, dass an jede Situation gedacht wurde. Die Hosen mit besonders hoch geschnittenem Rücken garantieren optimalen Schutz. Alles in allem, funktionale und schützende Bekleidung mit geprüftem Schnittschutz für den ganzjährigen Einsatz.

3. Technical

Die erste Stufe für professionelle Anwendungen. Ein körpernah geschnittenes Modell mit dem Extra an Komfort durch Stretchmaterialien und vorgeformten Kniepartien. Verbesserte Belüftung mit Reißverschlüssen sowohl in der Jacke als auch in der Hose und ein verlässlicher Schnittschutz, der es dem Träger erlaubt, seiner täglichen Arbeit in komfortabler Weise nachzugehen. Durch den Einsatz von fortschrittlichen Materialien präsentiert sich die Hose leichter, stärker und vor allem flexibler.

4. Technical Extreme (NEU)

Das Spitzenmodell. Eng geschnitten mit modernstem Stretchmaterial, einer exzellenten Belüftung und einem extrem geringen Gewicht. Vorgeformte Ellenbogen- und Kniepartien, wasserabweisende Zweiwege-Reißverschlüsse und eine Stiefelbefestigung bieten die optimale Ausstattung für Profis. Verstärkte Stoffe an den Knie-, Bein-, Brust- und Schulterpartien sorgen für noch mehr Sicherheit und Komfort. Ein moderner Look mit hoher Strapazierfähigkeit und dem Plus an Komfort für lange Arbeitstage. Knöpfe zur Befestigung der Hosenträger und Kordelzug an der Taille ermöglichen einen perfekten Sitz. Ideal auch für Baumpfleger.

Alle Bekleidungsstücke aus der neuen Husqvarna-Linie unterliegen der geprüften Schutzklasse 1 (20 m/s), eine Hose der Schutzklasse 2 (24 m/s).

Die neue Bekleidung wird im Laufe des Jahres 2012 gestaffelt eingeführt.

www.husqvarna.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn