News

Die neue Akku-Motorsäge STIHL MSA 200 C-BQ

Leistungsstarkes Topmodell

Wie kraftvoll und ausdauernd können Akku-Motorsägen sein? Die neue STIHL MSA 200 C-BQ reizt aus, was heute technisch möglich ist. Mit seiner jüngsten Innovation knüpft der Waiblinger Motorgerätehersteller an den Erfolg der ersten Motorsäge mit Akku im Sortiment von STIHL an. Die um 30 Prozent höhere Schnittleistung der MSA 200 C-BQ kommt nicht von ungefähr: Vor allem die rasanten Fortschritte in der Antriebs- und Akku-Technologie ermöglichten diesen Innovationssprung. Die Drehzahl des STIHL EC-Motors wurde um 15 Prozent gesteigert. Dies spürt der Bediener an dem deutlich kraftvolleren Drehmoment, das 20 Prozent höher ist. Die STIHL MSA 200 C-BQ verbindet alle Vorteile einer mobilen, geräuscharmen und ergonomischen Akku-Motorsäge und erfüllt zugleich höchste Ansprüche an Schnittleistung und -qualität. Damit wird sie zum idealen Werkzeug für Profis in der Garten- und Landschaftspflege oder im Handwerk, aber genauso für anspruchsvolle Privatanwender beim Brennholzsägen und Obstbaumschnitt sowie bei Sägearbeiten in geschlossenen Räumen. Maßstäbe bei der Laufzeit setzt der ebenfalls neue 36 Volt Lithium-Ionen-Akku STIHL AP 180.

Schnittleistung – darauf kommt es dem Anwender bei einer Motorsäge in erster Linie an, ob im Beruf oder in der Freizeit. Die neue Akku-Motorsäge STIHL MSA 200 C-BQ belegt in dieser Disziplin einen Spitzenplatz. Eine Ladung des neuen Lithium-Ionen-Akkus STIHL AP 180 reicht für 40 Minuten Laufzeit; konkret sind das 180 Schnitte in 10 x 10 cm Fichtenkantholz. Damit übertrifft die STIHL MSA 200 C-BQ ihr Schwestermodell MSA 160 C-BQ im Team mit dem Akku AP 160 um respektable 30 Schnitte, was einer Steigerung von 20 Prozent entspricht. Dies verdankt sie vor allem der um 15 Prozent erhöhten Motordrehzahl und dem daraus resultierenden 20 Prozent höheren Drehmoment. Die Akku-Energie wird nahezu verlustfrei in Leistung umgesetzt. Dafür sorgt das kraftvolle Herzstück der Maschine: Der bürstenlose, elektronisch geregelte Elektromotor (EC) von STIHL hat einen überdurchschnittlich hohen Wirkungsgrad und arbeitet nahezu verschleißfrei. Der Motor liefert ein konstant hohes Drehmoment – beste Voraussetzungen also für kraftvolles Sägen.

Akku einlegen und lossägen
Der ebenfalls neue Akku STIHL AP 180 mit 36 Volt Spannung und einer Kapazität von 180 Wattstunden bringt die STIHL MSA 200 C-BQ auf Touren, kraftvoll und ausdauernd. Mit 1,7 kg ist der Akku trotz gesteigerter Kapazität nicht schwerer als der bewährte AP 160. Betriebsbereit wiegt die Säge damit gerade einmal 5,0 kg. Ladezeit und Laufzeit des AP 180 sind perfekt auf die Leistungsaufnahme der MSA 200 C-BQ abgestimmt; mit zwei Akkus kann nahezu ohne Unterbrechung gesägt werden.

Passendes Kettendesign für ein Leichtgewicht
Als Sägekette kommt serienmäßig eine rückschlagarme STIHL Picco Micro 3 (PM3) in ¼‘‘-Teilung zum Einsatz. Die Schneidgarnitur wurde exakt an die besonderen Anforderungen der leichten und kompakten Motorsäge angepasst und erzielt dadurch eine hervorragende Schnittqualität und
-leistung. Auch die serienmäßige Führungsschiene überzeugt durch ihre kluge Dimensionierung: Die schmale STIHL Rollomatic E Mini hat eine Länge von 35 cm. Äste und Bäume bis zu 25 cm Durchmesser sind damit im Nu durchgesägt. Motor, Führungsschiene und Sägekette: STIHL entwickelt und fertigt alle Bestandteile seiner Motorsägen selbst. Das gewährleistet, dass wirklich alles perfekt zusammen passt.

Kraftvoll sägen ohne Gehörschutz
Die Geräuschemission konnte bei der STIHL MSA 200 C-BQ weiter reduziert werden. Mit der serienmäßigen 1/4‘‘ P-Sägekette erreicht sie einen Schalldruckpegel von maximal 84 dB(A). Auf einen Gehörschutz kann damit in den meisten Fällen verzichtet werden. Akku-Geräte sind nicht nur besonders leise, sondern stoßen auch keine Abgase aus. Die Säge ist damit die richtige Wahl für lärmsensible Orte und geschlossene Räume, zum Beispiel bei Zimmermannsarbeiten wie dem Ablängen von Balken oder Leisten oder bei Renovierungsarbeiten.

Details für einen hohen Bedienkomfort
Der Akku wurde so platziert, dass die Säge perfekt ausbalanciert ist. Runde Konturen und glatte Flächen des Gehäuses verhindern, dass sich Äste verhaken. Per Schalt- und Rasthebel lässt sich die STIHL MSA 200 C-BQ unkompliziert bedienen. Ein besonders kompaktes Design und der Zweikomponenten-Handgriff sorgen für einen hohen Arbeitskomfort. Die Maschine liegt angenehm und sicher in der Hand.
Die Sägekette lässt sich über die serienmäßige Kettenschnellspannung regulieren – ohne Werkzeug und ohne Hantieren in der Nähe der scharfen Kettenzähne. Das Nachfüllen des Kettenhaftöls gestaltet sich besonders einfach und sauber durch die große Tanköffnung, die sich dank des patentierten STIHL Spezialverschlusses ohne Werkzeug im Handumdrehen öffnen und schließen lässt.

Sicher sägen mit STIHL
Wie alle Motorsägen von STIHL hat auch die STIHL MSA 200 C-BQ einen doppelseitig gelagerten vorderen Handschutz. Über ihn lässt sich auch die Kettenbremse einlegen, die ein unbeabsichtigtes Anlaufen verhindert. Noch mehr Sicherheit bietet das zusätzliche Bremssystem STIHL QuickStop Super: Beim Loslassen des Schalthebels am hinteren Handgriff stoppt die Sägekette in Sekundenschnelle.

Akku-Leistung, die passt
Die STIHL MSA 200 C-BQ und der neue Akku AP 180 sind Teil des hochpraktikablen STIHL Akku-Baukastensystems. Der Akku kann daher mit allen anderen Akku-Geräten von STIHL und VIKING verwendet werden – von Motorsägen über Heckenscheren, Heckenschneider und Motorsensen bis hin zu Blasgerät oder den Rasenmähern von VIKING. Damit lässt sich der Gerätepark unkompliziert – und besonders wirtschaftlich – erweitern.

Im Fachhandel sind die STIHL MSA 200 C-BQ und der neue Akku AP 180 ab jetzt erhältlich. www.stihl.de

Technische Daten

Akku-Motorsäge

 

STIHL MSA 200 C-BQ

mit Akku STIHL AP 180

Akku-Technologie:                            
Motorprinzip:

Lithium-Ionen                                             EC-Motor, bürstenlos

Akku-Spannung (V):                         
Akku-Energie (Wh):
Akku-Kapazität (Ah):

36                                                             180                                                                 5,0

Gewicht ohne Akku (kg):
Gewicht mit Akku AP 180 (kg):

3,3                                                             5,0

Akku-Laufzeit AP 180 (min):

bis zu 40

Ladezeit (min) Akku AP 180
mit Schnellladegerät AL 300                100 %/80 %:

 

70/40

Schnittleistung mit Akku AP 180
in Scheiben (Kantholz Fichte 10 x 10 cm):

180

Schalldruckpegel (dB(A)):*

84

Schallleistungspegel (dB(A)):*

95

Vibrationswert links/rechts (m/s²):**

2,0/2,0

Schneidgarnitur:
Oilomatic-Sägekette:
Führungsschiene:

1/4“P Picco Micro 3                             (PM3)
Rollomatic E Mini

Schnittlänge (cm):

30, 35

Volumen Haftöltank (cm³):

210

Ausstattung:

Kettenschnellspannung (B),
Kettenbremse QuickStop Super (Q)

Unverbindliche Preisempfehlung STIHL MSA 200 C-BQ:***

(Setpreis: STIHL MSA 200 C-BQ, Akku STIHL AP 180, Schnellladegerät STIHL
AL 300):***

429 Euro

(759 Euro)

Ab jetzt im Fachhandel erhältlich.

* K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2,5 dB(A); ** K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2 m/s²;
*** Preisangabe inkl. 19 % MwSt.

 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn