News Traktoren/Geräteträger Grün-/Flächenpflege

Der neue SG280 von Shibaura für das Mähen an Hängen

Mit dem SG280A führt Shibaura einen robust ausgeführten Sitzmäher mit niedrigem Schwerpunkt für das Mähen an Hängen ein.

Der SG280A hat das Aussehen eines Sitzmähers, er ist jedoch viel größer. Der Mäher hat eine 152 cm breite Zapfwelle, ein angetriebenes Mähdeck und ist mit Seiten- oder Heckentleerung ausgeführt. Das Mähwerk ist mit zusätzlichen Platten und Antiskalpierrollen verstärkt, um die schweren Mäharbeiten an Hängen zu bewältigen. Alle Schwenkräder, Rollen und drehenden Teile sind mit Schmiernippeln ausgestattet. Die Räder werden hydraulisch von Hydromotoren angetrieben. Der Mäher kann über einen L/H-Hebel an der linken Seite als ein Zweirad- (für den Transport) oder Allradantrieb (für das Mähen) gebraucht werden. Bei dem Zweiradantrieb werden die Hinterräder zusätzlich mit dem Öl des Vorderradantriebs versehen. Wenn das Fahrpedal losgelassen wird, schalten die Hydromotoren sofort ab, was an einem Hang vorteilhaft ist.

Der neue SG280 von Shibaura für das Mähen an Hängen

Auffallend ist der Sitz, den man selbst in einen schrägen Stand bringen kann. Der Dieseltank befindet sich im rechten Kotflügel und der Tank für das Hydrauliköl im linken Kotflügel. Die Bedienung ist einfach. Das Fahren wird durch Handgasbetätigung und zwei Fahrpedale ermöglicht.

An der rechten Seite befinden sich die Hebel für das Einschalten und das Heben oder Senken des Mähdecks.

Die Maschine mäht ausgezeichnet an steilen Hängen und durch das 1,5 Meter breite Mähdeck können auf flachem Gelände auch große Flächen bearbeitet werden.

Der neue SG280 von Shibaura für das Mähen an Hängen

An zu steilen Hängen kippt er nicht, sondern gleitet nach unten.

Technische Angaben

Motor  Shibaura Dreizylinder 1.496 cm3
Leistung 20,6 kW (28 PS)
Dieseltankinhalt 26 Liter
Mähgeschwindigkeit 9 km/h
Fahrgeschwindigkeit 18 km/h
Mähdeck 152 cm
Breite 159 cm
Radstand 150 cm
Gewicht 930 kg

Preis (ausschließlich MwSt.)  27.900 Euro ohne Mähdeck
Preis Mähdeck (ausschließlich MwSt.) 3.300 Euro, Shibaura-Mähdeck mit Seitenentleerung

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss