News Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Der ISEKI-Kleintransporter EcarT 524 mit reinem Elektroantrieb für den leisen Einsatz

Kompakter „Schwer-Transporter“ mit vollektrischem Antrieb.

Mit dem EcarT 524 präsentiert ISEKI einen kompakten Elektro-Transporter für den Intralogistik-Bereich oder die Friedhofs- und Anlagenpflege. Für diese und weitere Einsatzzwecke eignet sich der robuste Transporter mit 5 kW Motorleistung und reinem Elektroantrieb vor allem durch seine Wendigkeit und hohe Nutzlasten bis zu 1.000 kg.

ISEKI EcarT 524

Mit seiner Breite von nur einem Meter, der leichtgängigen Servolenkung und seinem Wenderadius von weniger als 2,5 Metern, ist er auch für den Einsatz in beengten Verhältnissen, beispielsweise im Lagerbereich, ideal geeignet.

Der EcarT verfügt über zwei wählbare Geschwindigkeitsstufen. Mit einer Motorleistung von 5 kW erreicht er so eine Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h über eine durchschnittliche Betriebsdauer von 4 Stunden (maximale Betriebsdauer bis zu 5 Stunden). Auch Steigungen bewältigt der leise und absolut emissionsfreie Motor problemlos.

Der EcarT ist sowohl innerhalb von Gebäuden, als auch im Freien einsetzbar. Sämtliche Bedienelemente sind hierfür wassergeschützt ausgelegt. Auch eine Zulassung nach StVZO ist möglich, so stellen auch kürzere Fahrtstrecken im öffentlichen Straßenverkehr kein Hindernis dar.

Zu einem echten Multitalent im innerbetrieblichen Transport wird der EcarT durch seine dreh- und kippbare Pritsche. Sie kann in beide Richtungen um jeweils 90 ° gedreht und in einem Winkel von 60 ° gekippt werden. Somit ist der EcarT jederzeit flexibel in der Auswahl der zu transportierenden Güter.

Optional ist das Fahrzeug mit einem Beifahrersitz oder einer praktischen Kombi-Kupplung ausrüstbar. Unter den Sitzen befindet sich an beiden Seiten ein praktisches Staufach für Werkzeuge, Utensilien oder persönliche Gegenstände des Fahrers.

Infos und Händleradressen über ISEKI-Maschinen GmbH, Rudolf-Diesel-Straße 4, 40670 Meerbusch, Tel: 02159 5205-0, Fax: 02159 5205-12 sowie unter www.iseki.de 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn