Top-News

Der Bobcat T870 mit Laser-Grader und Ultraschall

Kombination aus Kraft und Präzision

Der Bobcat T870 mit Laser-Grader und UltraschallBei der Straßensanierung der Schützenstraße in Einbeck setzt das Unternehmen A. Koch GmbH Straßen- und Tiefbau, Einbeck, auf den neuen Kompaktraupenlader T870 mit lasergesteuerten Präzisionsanbaugrader mit Ultraschallsteuerung von Bobcat.

In der 27.300 Einwohner zählenden Stadt Einbeck in der Nähe von Göttingen, wird zurzeit eine grundhafte Komplettsanierung der Schützenstraße vorgenommen. Um den fließenden und ruhenden Verkehr nur sowenig wie möglich zu beeinflussen und die Zuwege für Schulen und Anwohner zu gewährleisten, können die Arbeiten nur Abschnittsweise und unter räumlich sehr beengten Bedingungen durchgeführt werden. Das Unternehmen A.Koch GmbH setzt daher beim Herstellen der Schottertagschicht auf den neuen Bobcat Kompaktraupenlader T870 mit dem lasergesteuerten Präzisionsanbaugrader mit Ultraschallsteuerung. Dazu Andreas Koch, Geschäftsführer der A. Koch GmbH Straßen- und Tiefbau: „Die Entscheidung für den Bobcat Kompakt-Raupenlader T870 mit Grader fiel wegen der flexiblen Einsatzmöglichkeiten, seiner Wendigkeit und den kurzen Umrüstzeiten auf die Maschine.“ Durch seine kompakten Abmessungen werden die Beeinträchtigungen des fließenden Verkehrs so gering wie möglich gehalten. Als jüngste Innovation bietet der neue Bobcat Lader deutlich bessere Sicht und optimalen Komfort, höhere Schubkraft, eine leistungsstärkere Hydraulik und einen größeren Kraftstofftank. Die Komplettsanierung der Schützenstraße wird voraussichtlich sechs Monate dauern.
 
Der neue T870 Kompaktraupenlader kombiniert enorme Kraft und Leistungsfähigkeit mit einer erstklassigen Hubhöhe und setzt damit neue Leistungsstandards für Kompaktlader. Er eignet sich insbesondere dafür Anbaugeräte zu betreiben, die eine hohe Leistung benötigen, wie zum Beispiel den Grader. Der 5.751 kg schwere Kompakt-Raupenlader weist eine Nutzlast von 1.508 kg auf und bietet eine Hubhöhe von 3.657 mm. Das von Bobcat Bensheim gemeinsam mit Mössinger Lasertronic entwickelte System kombiniert zwei vorhandene Steuerungssysteme zu einem hoch effizienten Arbeitsgerät. Der T870 Kompaktlader ist mit einem Vorlaufgrader mit Lasersteuerung und einem Ultraschallabtaster ausgerüstet. Der Ultraschallabtaster übernimmt dabei eine gespannte Schnur als Referenzhöhe und die Querneigung des Unterbaus wird von dem im Laserempfänger integrierten Neigungssensor bestimmt. Dadurch muss der Fahrer nur noch vorwärts fahren, denn die Ansteuerung der Schar wird durch die Hydraulik übernommen. Dieses fast vollautomatische System bedeutet eine enorme Zeitersparnis bei gleichzeitig hoher Präzision.

Das bereits im Jahre 1878 gegründete Unternehmen A. Koch GmbH  Straßen- und Tiefbau aus Einbeck, beschäftigt heute 45 Mitarbeiter und ist seit 2007 Kunde der Kasseler Niederlassung von Bobcat Bensheim. Bensheim ist die deutsche Werksniederlassung (Company Owned Store) von Bobcat. Mit zurzeit 15 Niederlassungen ist Bobcat Bensheim der größte Bobcat Händler in Deutschland

www.bobcat.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn