Top-News

Das Multitalent zur modernen Reinigung

Multicar FUMO mit Reinex-Hochdruckwaschaufbauund kombiniertem Kanalspülgerät

 Kommunen und Betriebe müssen immer vielfältigere Aufgaben bewältigen. Dazu gehören unter anderem Rohr- und Kanalspülarbeiten, das Reinigen und Säubern des eigenen Werkgeländes, aber auch das Reinigen fremder Betriebsstätten und Objekte im Rahmen einer Dienstleistung. Hier ist Wirtschaftlichkeit gefragt. So viele verschiedene Aufgaben mit nur einem Fahrzeug? Die wirtschaftliche Lösung hierzu bietet der FUMO – Spezialtransporter und Geräteträger aus dem Hause Multicar Spezialfahrzeuge, Waltershausen – zusammen mit dem Hochdruckwaschaufbau der Firma Reinex.

1800 Liter und kein Tropfen weniger
Der Hochdruckwaschaufbau besteht aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff-Behälter, der ein Volumen von 1800 Litern und einen Befüllungsanschluss für Hydranten und offene Gewässer sowie ein integriertes Entlüftungssystem besitzt. Das Wasser zum Reinigen und Waschen wird durch die hydraulische angetriebene 3& #8209;Plungerpumpe zu den verschiedenen Arbeitsgeräten geleitet. Die Pumpe erzeugt einen maximalen Betriebsdruck von 140 bar – dabei ist der Druck für die verschiedenen Anwendungsfälle, zum Beispiel für die Grünanlagenpflege, variabel einstellbar. Die Fördermenge beträgt maximal
120 l/min.
Zusätzlich gibt es auch den Hochdruck-Edelstahlsprühbalken zum Reinigen von Straßen und Flächen, der über das Multicar Front-Schnellwechselsystem betrieben wird.Darüber hinaus steht ein umfangreiches Zubehörprogramm mit mobilem Heißwasserbereiter (Dampfstrahler) oder auch mit spezieller Gießtechnik in Form eines Vorbau-Gießarms für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle zur Verfügung.

Kanäle bis zu 500 mm Durchmesser
Die robuste und vielfältige Kanalspülanlage besteht aus einer hydraulisch angetriebenen Schlauchhaspel mit 80 Metern Kanalspülschlauch und ist in der Lage, Rohrleitungen und Kanäle mit einem Durchmesser von bis zu 500 mm zu reinigen. Des weiteren eignet sich der Kanalspüler zum Lösen von Verstopfungen im Hausanschlussbereich sowie zum Ausspritzen und Reinigen von Gruben, Schächten und Flächen.

Werkzeug überflüssig
Das Hochdruck-Kanalspülgerät lässt sich problemlos ohne Werkzeug auf dem Multicar Trägerfahrzeug befestigen. In Minutenschnelle ist der Aufbau mittels der Absetzvorrichtung vom Fahrzeug abgenommen und der FUMO steht für andere kommunale Aufgaben bereit.

Einsatzgebiete
Ob zur Reinigung von Straßen, Gehwegen und Industrie­flächen, zum Waschen von Verkehrsschildern, Leitplanken und Fassaden sowie für viele andere Reinigungsarbeiten, aber auch zur Pflege von Blumen und Grünanlagen ‑ das Multicar FUMO Hochdruckwasch- und Kanalspülfahrzeug bewältigt diese Aufgaben rationell und kostensparend.

Zusätzliche Leistungen
Der Multicar FUMO ist mit einem 78 kW / 105 PS starken Iveco-Turbodieselmotor ausgestattet. Die 2,8 Liter Maschine mit Abgasturbolader, Ladeluftkühlung und Common-Rail-Einspritz-system beschleunigt bis auf 110 km/h. Der FUMO fährt nicht nur spritzig, sondern dank Euro III-Norm auch umweltfreundlich.Dabei sorgen 4-Rad-Scheibenbremse und 4-Kanal-ABS mit Traktions-kontrolle für maximale Sicherheit. Der FUMO verfügt wahlweise über Heck- oder Allradantrieb, verschiedene Hydraulikvarianten und eine serienmäßige Differentialsperre. Optimalen Fahrkomfort garantieren die ausgewogene Federung, Einzelradaufhängung vorn, serienmäßige Servolenkung und die Rundumsicht der modernen Fahrerkabine.

Dank seiner hohen Nutzlast über 2 Tonnen ist der FUMO auch hervorragend als Transporter einsetzbar – eben ein echtes Multitalent.

MULTICAR SPEZIALFAHRZEUGE GmbH
Industriestraße 3, D-99875 Waltershausen
Tel.: +49-3622-640-332            Tel.: +49-561-58096-0
Fax: +49-3622-640-304,            Fax: +49-561-58096-10
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo(at)multicar.de,
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.multicar.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss