Top-News

Das Branchenspecial für Kommunalfahrzeuge

Kommunal live am Hockenheimring

Gestern öffnete am Hockenheimring zum vierten Mal die von Mercedes Benz ins Leben gerufene Kommual live.

 

Die Weltweit größte Spezialveranstaltung dieser Art lockt wieder ca. 2000 Fachbesucher aus Kommunen und Verwaltungen der ganzen Republik an den Hockenheimring.

Die Kommunal live hat sich neben der IFAT und Entsorga zu einer festen Größe etabliert. Das besondere der Veranstaltung, ist die bestehende Partnerschaft zu den Aufbauherstellern darzustellen, wobei 80% der ausgestellten Exponate Kundenfahrzeuge sind.


Reinhold Leiprecht, Leiter Verkauf Kommunalfahrzeuge, Daimler Chrysler Vertriebsorganisation Deutschland

In einer Zeit anspruchsvoller wirtschaftlicher Rahmenbesingungen will Mercedes-Benz ein positives Signal für die Innovationskraft, Flexibilität und Dienstleistungsorientierung der gesamten Branche setzen.

Kommunal live am Hockenheimring

Aktuelles Flash-Interview mit Reinhold Leiprecht, Leiter Verkauf Kommunalfahrzeuge, DaimlerChrysler Vertriebsorganisation Deutschland.

Redaktion Bauhof-online:
Herr Leiprecht, wie sind Sie mit dem Verlauf der Kommunal Live 2004 zufrieden ?

Reinhold Leiprecht:
Wir haben von Aussteller-, wie von Besucherseite äußerst positive Resonanz bekommen.
Es ist die beste Form der Anerkennung, wenn Entscheider aus der Branche feststellen, die Kommunal Live ist inzwischen eine Pflichtveranstaltung.

Redaktion Bauhof-online:
Wieviele Besucher konnten Sie in den vergangenen zwei Tagen zählen ?

Reinhold Leiprecht:
Im Vorfeld hatten wir mit 2000 Fachbesuchern gerechnet und freuen uns, dass tatsächlich bei herrlichen äußeren Bedingungen über 2500 Fachleute den Weg nach Hockenheim gefunden haben, es war ein Meeting voller Fachkompetenz.

Redaktion Bauhof-online:
Wann werden Sie die nächste Kommunal Live veranstalten ?

Reinhold Leiprecht:
Der Termin findet auf jeden Fall in dem klassischen Messefenster im Frühjahr 2006 statt.

Redaktion Bauhof-online:
Nach Ihren Gesprächen mit Ausstellern und Besuchern, wie beurteilen Sie die Stimmung in der Branche?

Reinhold Leiprecht:
Ich konnte durchaus Optimimus wahrnehmen. Was das Unternehmen DaimlerChrysler angeht, stellen wir schon gegenwärtig für den
Bereich Nutz- und Kommunalfahrzeuge eine ausgezeichnete Entwicklung fest.

Redaktion Bauhof-online:
Vielen Dank, Herr Leiprecht

Reinhold Leiprecht:
Mein Dank richtet sich an alle Aussteller und Besucher der Kommunal Live 2004 in Hockenheim

 

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss