News

Claas-Vertriebschef übernimmt VDMA-Vorsitz

Neuer Vorsitzender im Vorstand des VDMA Landtechnik ist Henning Christian Paulsen, Sprecher der Geschäftsführung der Claas Vertriebsgesellschaft Deutschland. Er übernimmt das Amt vom kürzlich verstorbenen Hermann Merschroth.
Der 61-jährige Paulsen habe laut Claas eine kaufmännische Lehre in einem Landmaschinen-Fachbetrieb absolviert und sei dann im Exportbereich von International Harvester (IHC) in Neuß tätig gewesen. Es folgte ein Studium in den USA samt Jahrespraktikum bei IHC in Chicago. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland sei er für drei Jahre Werkbeauftragter von IHC gewesen und von 1974 bis 1979 IHC-Verkaufsleiter für den gesamten Vertrieb in Deutschland.

Im Februar 1979 sei Paulsen in die Claas Gruppe nach Harsewinkel als Verkaufsleiter Inland gewechselt. Von 1984 bis 1986 trug er die Verantwortung für das weltweite Service-, Logistik- und Ersatzteilgeschäft der Unternehmensgruppe. Anschließend sei er Geschäftsführer der Claas Vertriebsgesellschaft Deutschland (CVG) geworden.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss