News Traktoren/Geräteträger

City Ranger 3500: Die revolutionäre Lösung für Kommunen und Dienstleister

Der City Ranger 3500 beeindruckt mit seiner Leistung und Flexibilität.

Der City Ranger 3500 überzeugt sowohl als Spezialfahrzeug als auch als vielseitig und flexibel nutzbare Maschine. Er besticht mit seinem Leistungsvermögen, der optimalen Wendigkeit dank Knicklenkung, seiner Benutzerfreundlichkeit, mit Zuverlässigkeit und bestem Komfort.

Und nicht weniger als 14 hochwertige und maßgeschneiderte Anbaugeräte sind erhältlich, damit Sie den City Ranger das ganze Jahr für die unterschiedlichsten Aufgaben nutzen können. 

Der City Ranger 3500 ist eine zukunftssichere Investition, denn er ist darauf ausgelegt, rund um die Uhr seinen Einsatzzweck zu erfüllen - und zwar zu niedrigen Betriebskosten. Die Maschine ist für für den multifunktionalen Einsatz vorgesehen. Sie können das entsprechende Anbaugerät jederzeit auch nachträglich erwerben, um spontan auf neue Situationen  reagieren zu können. Der Wechsel des Anbaugeräts dauert nur ca. 10 Minuten. Sie sind mit einer Arbeitsgeschwindigkeit von maximal 20 km/h und einer Transportgeschwindigkeit von maximal 38 km/h zügig unterwegs.

Großes Leistungsvermögen

Der Vierradantrieb und die Leistung von 49 PS sorgen für optimale Traktion & beste Fahreigenschaft, – selbst bei schwersten Einsätzen.

Beste Manövrierfähigkeit

Enger Wenderadius dank Knicklenkung. Mit seinen kompakten Abmessungen kann er selbst in engen Passagen eingesetzt werden.

Leichter Gerätewechsel

Schnellster Gerätewechsel in dieser Klasse

Bedienerkomfort

Der luftgefederte Fahrersitz ist besonders bequem. Die Sicherheitskabine mit 2 Sitzen bietet besten Überblick über die Frontanbaugeräte und den Verkehr. Geringer Geräuschpegel und einfache, logische Bedienung!

Klimaanlage

Sie gehört zur Standardausstattung

FIRMENINFO

Nilfisk Outdoor

eine Marke der Nilfisk GmbH Sophienstr. 40
38118 Braunschweig

Telefon: +49 (0)531 129 77-0
Telefax: +49 (0)531 129 77-29

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss