News Messen/Veranstaltungen

Chemnitz bekommt neue Fachmesse „Forst & Holz“

„Forst & Holz“ findet erstmalig in der Messe Chemnitz vom 27. – 29. 09.2013 statt.

Vom 27. - 29. September 2013 wird die Messe Forst & Holz erstmalig in Chemnitz stattfinden. Zum neunten Mal präsentieren regionale und überregionale Fachaussteller ihre Produkte und Dienstleistungen in Sachsen. Dazu zählen u.a. Forsttechnik und -ausrüstung, Holzbearbeitungsmaschinen und Hacker sowie Produkte aus Holz. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Messe Chemnitz ein neues und attraktives Gelände in Sachsen für die Forst & Holz gefunden haben. Damit knüpfen wir an die erfolgreichen Jahre mit der Traditionsmesse Forst & Holz an“, ist Anne Frank, Geschäftsführerin vom Veranstalter TMS Messen-Kongresse- Ausstellungen GmbH mit dem neuen Standort sehr zufrieden. Die Messe fand bisher in Dresden statt und zog in diesem Jahr zusammen mit zwei weiteren Fachmessen fast 16.000 Besucher an.

In Chemnitz sollen vorrangig Forstbetriebe, private Land- und Waldbesitzer sowie Holzbeund -verarbeiter als Besucher angesprochen werden. Aber auch Technikfreaks und Umweltfreunde, die bewusst auf den Einsatz nachwachsender Energieträger achten, werden erwartet.

Der Veranstalter TMS arbeitet bereits seit zehn Jahren mit der Messe Chemnitz zusammen. „Es macht mich und mein Team stolz, dass wir die langjährige sehr gute Zusammenarbeit mit der TMS im Bereich Publikumsmessen nun mit der ersten gemeinsamen Fachmesse krönen können“, äußerte sich Messegeschäftsführer Michael Kynast zufrieden. Die „Stadt der Moderne“ bietet wie kaum eine andere Stadt eine enge Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft. Weiterhin kommen mit über 1000 Hektar Parks, Waldgebieten und Wiesen mehr als 60 Quadratmeter Grünfläche auf jeden Einwohner – das macht Chemnitz zum Spitzenreiter unter allen sächsischen Großstädten und damit zu einem hervorragenden Standort für die Forst & Holz 2013. Die günstige Lage im Westen Sachsens, die hervorragende Infrastruktur und die Nähe zu den „Holzländern“ Bayern, Hessen, der Regionen Vogtland und dem Erzgebirge runden das Profil Chemnitz‘ als neuen Messestandort ab.

Die Planungen laufen bereits auf Hochtouren. So kann der Veranstalter den ersten Messehöhepunkt verkünden. Bei einer Speedcarving Show wird die Kunst der Kettensägen den Besuchern näher gebracht. Dabei wird eine Skulptur aus Holz innerhalb kürzester Zeit erschaffen.

27. – 29. September 2013 | Messe Chemnitz

www.forst-holz-chemnitz.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss