Top-News Grün-/Flächenpflege

Chemiefreie Wildkrautbekämpfung auf großer Fläche

Die praxiserprobte WAVE Sensor Series bekämpft mittels Sensor und Heißwasser umweltfreundlich, effektiv und effizient das Wildkraut auf allen Bodenbelägen. Durch das frontal installierte Dosiersystem von 1,60 Metern Breite und der vollautomatischen sensorgesteuerten Ausbringung des Heißwassers schafft das System, bis zu 30.000 m2 Fläche an Wildkraut zu bekämpfen.

Bei der WAVE-Methode zerstört das Heißwasser den oberen Teil und den Wurzelansatz, so dass die Pflanze sofort abstirbt. Das System funktioniert zu 100 Prozent chemiefrei ausschließlich mit Heißwasser. Es schont die Umwelt und ist damit eine Lösung für die verschärften Umweltauflagen zum Einsatz von Herbiziden.

Die Sensor Series ist für den Einsatz auf Gehwegen, öffentlichen Plätzen, wassergebundenen Wegen konzipiert, technisch umgesetzt ist dies u. a. durch die Seitenstrahler oder die manuelle Handlanze für die Nachbearbeitung schwer zugänglicher Stellen.

Die Bekämpfung des Wildkrauts erfolgt mit einem Wasserdruck von nur 2 Bar. Dieses ist schonend für den Belag und stellt keine Gefahr für Personen und Fahrzeuge im öffentlichen Stadtverkehr dar.

Die WAVE Sensor Series kann direkt über den Hersteller oder einen Händler in der Nähe bezogen werden. Das System kann im Rahmen einer Vorführung im Einsatzgebiet getestet werden.

Kennzahlen zur WAVE Sensor Series

  • Kapazität von 400 ha pro Saison
  • 17.500 bis 30.000 m2 pro Tag
  • Dosiereinheit in einer Breite von 1,60 Metern
  • Arbeitsdruck von 0 - 2 Bar
  • Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 6 km/h
  • Wassertank von 1.150 Litern
  • Handlanze mit einem Schlauch von 4 m Länge
  • Seitensprüh-Einheiten an der Dosiereinheit
  • automatischer, sensorgesteuerter Heißwasser-Auftrag

 

FIRMENINFO

Heatweed D/A/CH GmbH

Weetfelder Straße 37b
59199 Bönen

Telefon: 02383 3957 7562
Telefax:

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss