News

CASECON mit eigenem Messestand auf der NordBau

zahlreiche interessante Anfragen – innovative CASE Baumaschinentechnik präsentiert

Gelungene NordBau-Premiere

Es war der erste Auftritt von CASECON, Ritterhude auf der NordBau. Der für den gesamten Norden und die umfangreiche Palette aller CASE Baumaschinen zuständige Händler präsentierte sich mit einem anziehenden Messestand und zeigte etliche innovative Baumaschinen. Bestens beraten wurden die Interessierten von der kompetenten CASECON Mannschaft. Für die Besucher war natürlich die ausgestellte Technik von großer Bedeutung. Dazu gehörten diverse CASE Baumaschinen und Anbaugeräte. Besondere Aufmerksamkeit erregte der CX210B Raupenbagger mit 21 t Dienstgewicht.

Case Cx 210B

Er ist mit seinem 117 kW/157 PS Motor für die vielfältigen Anforderungen beim Bauen im Bestand, zum Beispiel an Infrastruktureinrichtungen, sehr gut einsetzbar: Ein für den gesamten Norden und darüber hinaus wichtiges Bauthema. Bernard Tecklenborg, Geschäftsführer CASECON, zog eine interessante Messebilanz: „Es mag sein, dass die Besucherströme nicht den Umfang wie in den Vorjahren hatten. Für uns können wir jedoch feststellen, dass wir eine hohe Zahl von Interessenten auf unserem Messestand begrüßen konnten. Wir durften viele gute Gespräche führen und Beratungen auch an den ausgestellten Maschinen und Geräten leisten. Aus all dem haben sich etliche konkrete Projekte ergeben, so dass wir für CASECON eine insgesamt zufriedenstellende Messebilanz ziehen können.“ Was für das Unternehmen sicherlich auch von Wichtigkeit war, ist die Tatsache, dass der CASE Auftritt große Aufmerksamkeit beim Fachpublikum erregte. Dies unterstreicht noch einmal die insgesamt positive Bilanz.

www.kaehler.eu

www.casecon.eu

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss