Top-News Grün-/Flächenpflege

Bürstenkraft statt Chemie mit dem neuen Wildkrautentferner von AS-Motor

Es sprießt dort, wo es nicht sein soll: Unkraut. Dass es sich auch auf unebenen Flächen oder an engen Stellen effektiv und gleichzeitig umweltfreundlich beseitigen lässt, beweist der neue Wildkrautentferner AS 30 WeedHex der AS-Motor Germany GmbH & Co. KG, der ab Mitte 2017 erhältlich sein wird. Mit ordentlich Kraft an der Bürste entfernt das kompakte Gerät selbst hartnäckiges Unkraut.

Maschine oder chemische Keule? Möglichkeiten, Wildkraut zu entfernen, gibt es einige. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist jedoch streng reglementiert – und obendrein völlig überflüssig. Denn Wildkrautentferner, wie der neue AS 30 WeedHex arbeiten rein mechanisch und daher umweltschonend. Das kompakte Gerät ist dabei besonders effektiv. Das liegt an der Stahlbürste, genauer gesagt: An ihrer untersetzten Geschwindigkeit von nur 600 U/min, die das Drehmoment und die Kraft an der Bürste steigert. Damit ist der AS 30 WeedHex gegenüber den Geräten, die ihre Bürsten mit Motorendrehzahl wirbeln lassen – das sind mindestens 1.500 U/min – deutlich im Vorteil.

Sicher und effizient arbeiten

Die geringe Bürstengeschwindigkeit reduziert darüber hinaus Steinschlaggefahr und Staubentwicklung und ermöglicht so ein sicheres Arbeiten; die Arbeitsstelle mit Platten oder Tüchern abzuschirmen, ist daher nicht notwendig. Zumal am Gerät selbst ein Schutztuch montiert ist und die Stahlbürste keine Zwischenräume hat. Das trägt mit dazu bei, dass wenig bis keine Steine oder auch Dreck und Unrat aufgeschleudert werden. Mit seinen 35 kg ist das Gerät so handlich, dass es ohne Fahrantrieb auskommt. Die Flächenleistung des AS 30 WeedHex liegt bei 700 m2/h. Dieser Wildkrautentferner ist speziell für unebene Flächen konstruiert und lässt sich gut auf Kopfsteinpflaster, entlang von Rinnen, in Ecken oder an Schächten einsetzen. Seine Räder sind asymmetrisch höhenverstellbar; das Gerät steht dann schräg, die Bürste ist geneigt. Wo größere handgeführte Geräte nicht hinkommen, gelangt die AS 30 WeedHex hin.

Flächen jeder Größe vom Unkraut befreien

Wer kleinere Parkplatz- oder Hofflächen sauber halten muss, kommt mit dem kompakten Wildkrautentferner alleine aus. Für größere Areale eignet er sich als perfekte Ergänzung des seit über zehn Jahren bewährten AS 50 WeedHex der AS-Produktfamilie: Unebene oder enge Stellen mit dem AS 30 WeedHex vorreinigen, dann mit dem AS 50 WeedHex die komplette Fläche vom Unkraut befreien. Dieser ist nicht nur mit einem patentierten Pendelbürstensystem, sondern auch einem Fangsack ausgestattet, sodass im selben Arbeitsschritt automatisch gefegt ist. Wie das neue Gerät, arbeitet auch er rein mechanisch und lässt sich daher überall – auch in umweltsensiblen Bereichen – einsetzen.

Der AS 30 WeedHex kommt Mitte 2017 mit zwei verschiedenen Motoren in den Fachhandel: mit OHV-Motor und 2,8 PS sowie mit einem 3,4-PS-starken Motor von Briggs & Stratton. Weitere Informationen unter www.as-motor.de.

FIRMENINFO

AS-Motor Germany GmbH & Co KG

Ellwanger Straße 15
74424 Bühlertann

Telefon: +49(0)79 73- 91 23-0
Telefax:

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss