Top-News Kehrmaschinen

Bucher Schörling auf der IFAT Entsorga 2012

Großer Auftritt für Kehrmaschinen

Komplette Fahrzeug- und Aufbauflotte wird vorgestellt

Sein vollständiges, erst kürzlich runderneuertes Programm an leistungsfähigen Kehrmaschinen und Aufbauten zeigt Bucher Schörling auf der IFAT Entsorga 2012. Ein wichtiges Messethema des weltweit führenden Herstellers von Kehrfahrzeugen und Aufbauten sind marktgängige und zukunftsfähige Technologien zur effizienten, wirtschaftlichen und emissionsarmen Straßenreinigung.

Maschinen und Fahrzeuge zur kommunalen Straßenreinigung sind ein Kernthema der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Zur diesjährigen IFAT Entsorga 2012 vom 7. bis 11. Mai bringt Bucher Schörling seine gesamte, erst kürzlich vollständig erneuerte Kehrmaschinenflotte nach München. Zu sehen sind die Kehrfahrzeuge und Aufbauten auf dem großen Messestand in Halle C 4 (Stand 315) sowie auf dem Freigelände F 5 (Stand 504/1) bei der Sonderveranstaltung "Trucks in Action" des Verbandes der Arbeitsgeräte- und Kommunalfahrzeug-Industrie (VAK) e.V.

Wendige Kompaktmodelle
Die kleinste Kehrmaschine von Bucher Schörling ist das 1-m³-Kompaktmodell CityCat 1000. Als Frontlenker oder wahlweise auch mit Vierradlenkung erhältlich, ermöglicht dieses schmale, wendige Kehrfahrzeug die rationelle, umweltgerechte Reinigung räumlich beengter Innen- und Außenflächen. Das meistverkaufte Modell von Bucher Schörling ist die nächstgrößere, auch als Light-Version verfügbare CityCat 2020. Mit schlankem, zweigeteiltem Chassis und Knicklenkung durchfährt sie engste Passagen und Kurven.

Dabei bestreicht sie in Kombination mit einem Frontbesen auch sehr breite Flächen. Vielfältiges Zubehör macht dieses 2-m³-Modell zum flexiblen Allrounder. Hohe Maßstäbe im Kompaktsegment von Bucher Schörling setzt schließlich das 5-m³-Modell CityCat 5000. Dank seiner Vierradlenkung sehr wendig und spurtreu, bringt es mit hoher Reinigungskraft und großem Kehrgutbehälter eine exzellente Flächen- und Streckenleistung.

Belastbare Großkehrmaschinen
Auf Fahrgestellen führender Hersteller wie MAN, Mercedes-Benz und Scania zeigt Bucher Schörling die Baureihe seiner Großkehrfahrzeuge. Sie beginnt mit dem CityFant 5000, einem kompakten 5-m³-Modell mit enormer Saugleistung für hohe Ansprüche auf stark verschmutzten kommunalen Straßen. Seine niedrigen Lärmwerte ermöglichen Kehreinsätze zu jeder Tageszeit. Der CityFant 6000, der Bestseller von Bucher Schörling in dieser Klasse, bringt noch mehr Saugleistung bei ebenfalls geringer Geräuschentwicklung. Eine robuste Bauweise, Wirtschaftlichkeit, Service- und Wartungsfreundlichkeit sowie eine hohe Zuverlässigkeit sind Merkmale dieser beliebten 6-m³-Kehrmaschine. Das Flaggschiff von Bucher Schörling ist der hoch motorisierte, äußerst robuste OptiFant 8000, ein Langstreckenläufer mit enormer Kehrleistung. Sein großvolumiger Kehrgutbehälter mit Frischwassertank macht diesen 8-m³-Schwerathleten bereit für harte Dauereinsätze im Straßenbau, auf Autobahnen oder im Kommunaldienst. Auch auf dem benachbarten Messestand des großen Chassisherstellers MAN wird eine Großkehrmaschine OptiFant 8000 zu sehen sein.

Nullemissions-Kehrmaschine
Die Emissionsreduzierung bleibt weiterhin ein zentrales Thema der Kommunaltechnik. Bei der Entwicklung ihrer Kehrmaschinen fokussieren daher alle Hersteller auf verbesserten Lärm-, Abgas- und Feinstaubwerten. Wasserstoff als einen sauberen Energieträger der Zukunft erprobt Bucher mit seiner CityCat H2. Dieses europaweit erste Kehrfahrzeug mit Brennstoffzellen-Hybridantrieb wird derzeit in Langzeitversuchen unter Alltagsbedingungen getestet. Aufbauend auf einem Kompaktkehrfahrzeug CityCat 2020, verfügt sie über einen lärmarmen elektrischen Fahrantrieb. Den Strom liefern mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen, als Verbrennungsprodukt entsteht reines Wasser. Bei Versuchseinsätzen konnte der Energieverbrauch trotz des Mehrgewichts deutlich reduziert werden.

Bucher Schörling auf der IFAT Entsorga 2012: Halle C 4, Stand 315

www.bucherschoerling.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss