Partner

BOTT GMBH & CO.KG bottTainer: flexible Lösung für den professionellen Einsatz

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Bott GmbH & Co. KG

In der professionellen Garten- und Landschaftspflege haben Akku-Geräte bisher keine große Rolle gespielt, sind sie doch weniger kräftig als kabelgebundene oder benzinbetriebene Varianten. Neue, leistungsstarke Produkte wie das STIHL AP-System haben jedoch gezeigt, dass Akkus durchaus auch Profis ansprechen können. Vorteile aus beiden Welten werden dabei vereint: geringere Lautstärke und Emissionsfreiheit bei gleichzeitig uneingeschränktem Bewegungsspielraum, wie von Benzinmotoren bekannt. Was bleibt, ist die Frage des Wiederaufladens, die bisher Organisationstalent und mühseliges Umstecken von Ladegeräten erfordert hat. Ist ein Akku versehentlich noch vom Vortag leer geblieben, wird am nächsten Tag guter Rat teuer. Abhilfe schafft ein System, das die Akkus direkt am Nutzfahrzeug aufbewahrt und einfaches Aufladen ermöglicht – der bottTainer.


Alle Akkus gleichzeitig laden

In dem für Pritschenfahrzeuge konzipierten Behälter können bis zu 28 Akkus organisiert aufbewahrt werden. Am heimischen Stellplatz angekommen, reicht ein einziges Schuko- oder CEE-Kabel aus, um alle Akkus gleichzeitig zu laden. Dabei ist die wertvolle Fracht durch die stabilen und verschließbaren Schubfächer vor Witterung und Diebstahl geschützt. Durch eine integrierte Klimasteuerung lässt sich die richtige Umgebungstemperatur für das Laden einstellen. Geräte und weitere Arbeits-Utensilien finden ebenso ihren Platz. Ein Leasing- oder Mietkaufvertrag hilft, die Summe bei der Erst-Investition geringzuhalten. Das STIHL AP-System in Verbindung mit dem bottTainer machen akkubetriebene Geräte im Landschafts- und Gartenbau zu einer flexiblen Lösung für den professionellen Einsatz.

Partner
[29]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT