Top-News

BOS schützt Geräte und technische Ausrüstung optimal vor Eis und Schnee

MobilBoxen, Schnellbau- und ThermoContainer oder auch Unterstände – mit der großen Auswahl an Deponier- sowie Unterstelllösungen von BOS Best Of Steel kommt das hochwertige Equipment kommunaler Dienstleister unbeschadet durch den Winter

Der Winter steht vor der Tür – und mit ihm Schnee, Glätte sowie eisige Temperaturen. Gerade in dieser Jahreszeit ist es für kommunale Dienstleister enorm wichtig, dass ihre Geräte und ihr technisches Equipment vor der nass kalten Witterung geschützt sind. Wer sich dabei auf die Suche nach besonders robusten, qualitativ hochwertigen und langlebigen Lagermöglichkeiten macht, der wird beim Unternehmen BOS fündig. Zusatzoptionen wie Einbruchschutz oder Diebstahlverriegelungen schützen die teuren Arbeitsgeräte zudem. Die Auswahl bei BOS reicht von den praktischen MobilBoxen, über die beliebten Container bis hin zu den nützlichen Unterständen.

Die MobilBox MB, die in den beiden Breiten 1,1 und 2,1 m angeboten wird, ist das ideale mobile Lager für den Winterdiensteinsatz. „Wir haben bei uns im Werk fünf bis sechs dieser kleinen Boxen auf dem Gelände verteilt“, berichtet Elisabeth Sobian von BOS und fügt hinzu: „Auf diese Weise sind die Wege für den Streudienst ganz kurz.“ Die MobilBox MB ist auf dem Gelände von BOS mit Salzsäcken sowie einem manuell geführten Streuer bestückt. Mit dieser Ausstattung muss der Streudienst nicht erst ins Hauptdepot fahren, um seinen Salzvorrat aufzufüllen – sowohl Streumaterial als auch Winterdienstgerät befinden sich direkt vor Ort. Da die MobilBoxen das ganze Jahr über mit den Winterdienstmaterialien bestückt bleiben können, wird außerdem Platz in den anderen Lagerräumen eingespart. Die Stahlkonstruktion bietet eine Schneelastsicherheit von 210 kg/m2 und wird fertig montiert angeliefert. Die Einsatzmöglichkeiten der MobilBox sind nahezu grenzenlos: Auf Großbaustellen, in Werkstätten oder auch bei Hausmeisterservices haben sie sich bereits bewährt. Die MobilBox überzeugt auch als Gewerkecontainer beispielsweise für Installateure, Klempner und Elektriker.

Deponiermöglichkeit mit dem gewissen Extra: Der ThermoContainer ISO3000

Um empfindliche Güter vor Frost und Nässe zu schützen, hat BOS ein ganz spezielles Produkt im Programm: den ThermoContainer ISO3000. Auf den ersten Blick unterscheidet sich die Deponiermöglichkeit nicht vom beliebten Klassiker, dem SchnellbauContainer SC3000. Denn auch die Komponenten des isolierten Lagercontainers werden aus mehreren Stücken gefertigt und mit Best-Point-Verbindungen zusammengefügt – einem Verfahren, bei dem die schützende Zinkschicht unbeschädigt bleibt. Doch der große Unterschied offenbart sich im Inneren: Anders als beim SchnellbauContainer wird der ThermoContainer ISO3000 zusätzlich mit Isolierpaneel-Kassetten ausgestattet. Da die Kassetten genau so platziert werden müssen, wie sie zugeschnitten wurden, wird der ThermoContainer montiert geliefert. Den ISO3000 gibt es in verschiedenen Größen von 2 bis 6 m, und das bei einem Gewicht zwischen 435 und 1.055 kg. Die Türen des Containers sind mit einer hochwertigen Profildichtung versehen. Zur Isolierung im Dach und in den Wänden wird 40 mm dickes expandiertes Polystyrol (EPS) verwendet, das frei von FCKW und HFCKW ist. Zusätzlich kann der ThermoContainer ISO3000 mit einem isolierten Boden aus 20 mm dicken Styroform-Dämmplatten plus zusätzlichen OSB/3-Platten sowie einem Frostwächter ausgestattet werden. So können kälteempfindliche Arbeitsgeräte oder Materialien problemlos auch im Außenbereich gelagert werden.

Für weniger empfindliche Utensilien und Geräte empfiehlt sich dagegen der oben erwähnte beliebte Klassiker von BOS: der SchnellbauContainer SC3000. Zwei Personen reichen hier oftmals aus, um die Lagerlösung innerhalb kürzester Zeit selbst zu montieren. Die Bauteile des Containers werden, ähnlich einem Baukastensystem, mithilfe eines Steckprinzips montiert, indem Steckschnellverschlüsse miteinander verbunden werden. Der Einsatz von Werkzeug erübrigt sich. Den SchnellbauContainer SC3000 gibt es in Größen zwischen 1,1 und 6,1 m Länge. Zusätzlich können auf Wunsch auch Sondergrößen angefertigt werden.


Schutz vor Schnee: Der Unterstand US

Wer keine Lust hat, seine Arbeitsgeräte und -maschinen jeden Morgen erst einmal von Schneemassen zu befreien, für den ist der Unterstand US von BOS die perfekte Lösung. Es gibt ihn in zwei Längen (3 und 6 m). Egal ob Unterstand, MobilBox oder Container: BOS stellt all seine Stahlprodukte selbst in Deutschland her. Die Verkaufsabwicklung erfolgt ausschließlich über die zahlreichen Fachhändler in ganz Europa. Mehr Informationen zu den innovativen Produkten von Best Of Steel finden sich unter www.container-bestofsteel.de. Eines ist jedenfalls sicher: Mit den raffinierten Deponierlösungen von BOS kann der Winter kommen.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss