News Baumaschinen

Bomag Lieferanten-Award: Beste Zulieferer ausgezeichnet

Bei Bomag ist es inzwischen zur guten Tradition geworden, jedes Jahr die besten Zulieferer zu würdigen. Am 30. Juni war es wieder soweit: In fünf Kategorien wurden Auszeichnungen vergeben. Die feierliche Verleihung fand auf der Ehrenburg in Brodenbach an der Mosel statt.

Als Weltmarktführer für Verdichtungstechnik stellt Bomag höchste Ansprüche an die Qualität der eigenen Produkte. Dafür kann sich das Unternehmen auf ein exzellentes Zulieferer-Netzwerk verlassen. Qualität und reibungslose Lieferprozesse sind nicht selbstverständlich, sondern immer das Ergebnis guter Zusammenarbeit. Die Auszeichnung der Besten mit dem Lieferanten-Award ist eine besondere Anerkennung des gemeinsamen Erfolgs.

Insgesamt zehn Zulieferer-Firmen waren dieses Jahr nominiert. Doppelgewinner in den Kategorien „Best of the best“ und „Logistik“ ist der Stahlhändler Ancofer aus Mühlheim a.d. Ruhr. Von Ancofer bezieht Bomag Blechzuschnitte. In der Kategorie „Innovation“ überzeugte Sensor-Technik Wiedemann aus Kaufbeuren. Wiedemann liefert Maschinensteuerungen, Anzeigeninstrumente und Sensoren. Die Firma Köver aus Buxtehude gewann in der Kategorie „Qualität“. Der Technologieführer im Kunststoff-Rotationssintern beliefert Bomag mit Kunststofftanks. Zudem hatte Bomag noch eine Ehrung in der Kategorie „After Sales“ zu vergeben. Hier gewann die Firma Amsbeck Maschinentechnik aus Everswinkel. Sie liefert Bomag Fliehkraftkupplungen und Getriebeeinheiten.

Volker Laux, Bomag Geschäftsleiter Supply Chain, blickt auf die Veranstaltung zurück: „Gute Lieferanten, eine belastbare Zulieferer-Kette, jedes erfolgreich produzierende Unternehmen benötigt das. Wir haben beides. Auf dem Lieferantentag feiern wir dies einmal im Jahr gemeinsam mit unseren Partnern. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit innovativen Zulieferern, die zum Erfolg von Bomag beitragen.“

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss