Partner
Aktuelle Meldungen/News Elektromobilität Baumaschinen, Fahrzeuge & Geräte

Bobcat T7X: Gewinner des CES Innovation Award 2022

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Bobcat

Doosan Bobcat hat auf der CES 2022 seinen neuen, vollelektrischen Bobcat Kompakt-Raupenlader T7X vorgestellt. Durch das Wegfallen von Hydrauliksystemen, Komponenten, Emissionen und Vibrationen, arbeitet die Maschine wesentlich saubererer und leiser als vorherige Modelle. Im Rahmen des CES Innovation Awards wurde sie gleich mit zwei Preisen in den Kategorien Vehicle Intelligence & Transportation sowie Smart Cities ausgezeichnet.

Vollelektrische Innovation

Scott Park, Präsident und CEO von Doosan Bobcat, erklärt: „Doosan Bobcat steht an vorderster Front der Innovation, und wir sind stolz darauf, die vollelektrische Technologie des T7X vorzustellen, die unseren Kunden hilft, sowohl Nachhaltigkeit als auch Produktivität zu maximieren. Wir konzentrieren uns weiterhin darauf, Lösungen und Produkte anzubieten, die es den Menschen ermöglichen, mehr zu erreichen und eine bessere Welt zu erschaffen.“ Der Kompakt-Raupenlader ist vollständig batteriebetrieben, dank elektrischer Betätigung und elektrischem Antrieb produktiver, trotz hohem Drehmoment leiser– und das alles ohne jegliche CO2-Emissionen.


Fortschrittliche Technologie und Bauweise

Beim T7X wurde die traditionelle hydraulische Arbeitsgruppe vollständig durch ein elektrisches Antriebssystem ersetzt, das aus elektrischen Zylindern sowie elektrischen Antriebsmotoren besteht und somit fast ohne Flüssigkeiten auskommt. Bobcat T7X verbraucht nur knapp einen Liter umweltfreundliches Kühlmittel im Vergleich zu 216 Litern bei seinem dieselbetriebenen/hydraulischen Pendant. Dank der vollelektrischen Plattform stehen die Leistung und das Spitzendrehmoment bei jeder Betriebsgeschwindigkeit sofort zur Verfügung. Der Bediener muss nicht mehr darauf warten, dass das Standard-Hydrauliksystem Leistung aufbaut.

Zudem arbeitet der Kompakt-Raupenlader emissionsfrei und ist geräusch- sowie vibrationsarm. Auch die täglichen Betriebskosten können erheblich gesenkt werden, wenn die Reduzierung der jährlichen Wartungskosten und der Wegfall von Diesel, Motoröl, Dieselabgasflüssigkeit und Hydraulikteilen berücksichtigt wird.

Herzstück des T7X ist ein leistungsstarker 62-kW-Lithium-Ionen-Akku des Technologiepartners Green Machine Equipment Inc. Während die Anwendungen variieren, kann jede Ladung die üblichen täglichen Arbeitsabläufe und die Verwendung intelligenter Arbeitsmodi für bis zu vier Stunden Dauerbetrieb unterstützen. Die Intelligenz des Energieverwaltungssystems ist so programmiert, dass es einen Lastanstieg erkennt und den Strom automatisch drosselt, wenn er nicht benötigt wird, um den Gesamtenergieverbrauch zu begrenzen und die Laufzeit der Maschine zu verlängern.

Partner

Firmeninfo

Bobcat

Berliner Ring 169
64625 Bensheim

Telefon: +49 (0) 62 51 / 84 82 00

[2]