News

Bobcat Roto-Teleskop TR35160 entkernt und saniert an der Elbe

Maßarbeit auf engstem Raum

Ein Jahr ist geplant, dann soll das alte Fachwerkhaus in Lauenburg als Elbmuseum genutzt werden. Doch bis dahin muss es unter anderem vollständig entkernt und saniert werden. Das ist genau der richtige Einsatz für den Bobcat-Roto-Teleskopen TR35160, denn die historische Innenstadt von Lauenburg mit ihren malerischen Fachwerkhäusern ist aufgrund ihrer Enge zugleich auch eine große Herausforderung bei den Baumaßnahmen.

Bobcat Roto-Teleskop TR35160 entkernt und saniert an der Elbe

„Wir haben uns für den Bobocat Roto-Teleskoplader entschieden, da er alle Ansprüche erfüllt, die wir für diesen Einsatz auf engstem Raum benötigen. Er hat einen kleinen Wendekreis und ist äußerst kompakt; selbst im abgestützten Zustand wird die Maschinenbreite nicht wesentlich erweitert. Sicherheit und Zuverlässigkeit werden bei Bobcat auch im Sinne des Bedieners groß geschrieben“, kommentiert Bauleiter Kruse des bauausführenden Unternehmens „Dieter Knebusch Bauausführungs GmbH“ die Wahl für die Maschine.    

Der TR35160 arbeitet auf der Baustelle mit einem Kranarm mit integrierter Seilwinde, Palettengabel und einer Schüttgutschaufel. Alle Anbauteile können vom Bediener wahlweise mit einer Hetronic Funksteuerung gesteuert werden. Das ist gerade in der Innenstadt von Lauenburg aufgrund der engen Platz- und eingeschränkten Sichtverhältnisse ein großer Vorteil. Der Roto-Teleskop hat einen Drehradius von 400° und wird jederzeit vom automatischen Lastüberwachungssystem gesteuert, das den Zustand abgestützt oder auf Rädern automatisch erkennt.

Dank des rotierenden Auslegers der neuen Bobcat Roto Teleskopen können verschiedene Jobs auf der Baustelle von einer Position aus erledigt werden. In wenigen Minuten einsatzfähig, bieten sie außergewöhnliche Standsicherheit, um schwere Materialien vertikal bis zum Dach oder horizontal bis in die entferntesten Ecken der Baustelle zu heben, wodurch sich Bauzeit und Kosten reduzieren und die Sicherheit und Effizienz auf der Baustelle erhöht wird.

Der Roto-Teleskop TR35160 kann mit einer Vielzahl von Bobcat Anbaugeräten wie zum Beispiel Arbeitsbühnen, Kranhaken, Schaufeln und Palettengabeln zur Aufnahme von Ziegeln und anderen Baumaterialien ausgerüstet werden. Mit diesen Anbaugeräten bietet der Roto-Teleskop alle Vorteile eines herkömmlichen Teleskopen verbunden mit den Vorzügen eines leichten und vielseitigen Drehkrans.  

Die „Dieter Knebusch Bauausführungs GmbH“ hat den Roto-Teleskopen TR35160 beim Bobcat Händler Siloco in Hamburg erworben. Siloco bietet neben einem Mietpark von über 20 Teleskopladern seinen Kunden einen exzellenten Service an. Innerhalb von kürzester Zeit stehen im Bobcat Trainingszentrum geschulte Service Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss LinkedIn