Partner

Big-Max meets Maxi-Lift: Kunath und Gethöffer machen aus dem Isuzu Double Cab einen Lasten-Allrounder

Lesedauer: min

Mit dem Isuzu D-Max Double Cab Basic AT 4x4 mit Radstandverlängerung bieten Kunath Fahrzeugbau (Aufbau) und Gethöffer Nutzfahrzeuge (Fahrgestell) ein äußerst interessantes Allwegefahrzeug in der 3,5-Tonnen-Klasse zum Laden, Entladen sowie Transport von Schütt- und Stückgut. In erster Linie Kommunen, GaLaBauer, Forstwirte, Wegebauer sowie Steinmetze hat Kunath-Marketing-Manager Ben Bretschneider als Zielgruppe avisiert. Inklusive Kran, Kipperaufbau und Laubgitteraufsatz verbleiben beim auf 3,5 Tonnen aufgelasteten Isuzu noch satte 700 Kilogramm Nutzlast.

Big-Max L3 nennt Gethöffer das modifizierte Isuzu-Trägerfahrzeug. Will heißen: 3,90 Meter Radstand, Auflastung in Verbindung mit Zusatzluftfederung an der Hinterachse, Anhängelast 3,5 Tonnen, 7,0 Tonnen zulässiges Zug-Gesamt-Gewicht, fünf Sitzplätze, Alu-Felgen mit 245/75R16 All Terrain Reifen mit erhöhter Traglast sowie Euro-VI-Diesel-Motor mit 163 PS. Außerdem ist der Big-Max in drei Ausführungen für Singelcab, Spacecab und Doublecab lieferbar. Beispielsweise ist der Isuzu L3 als Singlecab aufgrund des langen Radstandes mit einer 3,34 Meter langen Pritsche oder mit Kipper zu haben.

Bedienung des Hydraulikzylinders vom Fahrerhaus

Beim Dreiseitenkipper (Maße innen, L x B x H: 2.000 x 1.840 x 350 [mm]) von Kunath sind Hilfsrahmen und Kipprahmen aus komplett feuerverzinkten Stahlleichtbauprofilen, die seitliche Aluminiumbordwand ist abklappbar. Ebenfalls abklappbar und pendelnd ist die Heckbordwand verbaut. Mit 15 mm Siebdruckboden mit Stahlblech ist die Pritsche belegt, Zurrösen stehen im Bodenrahmen zur Verfügung. Vom Fahrerhaus aus lässt sich der Antrieb des Hydraulikzylinders über ein elektrohydraulisches Aggregat bedienen.


Seitlich und hinten pendelnd ist der Gitterrahmen des Laubgitteraufsatzes gestaltet. Auch dieser ist komplett feuerverzinkt und verfügt über einen integrierten Leiterträger. Um eine höhere Nutzlast zu erhalten, kann der Aufsatz demontiert werden. Zusätzlich ist er auch mit geschlossenem Bordwandprofil als Häckselaufsatz lieferbar.

Über ein Traglastmoment in Höhe von zehn kNm verfügt der von Kunath am Big-Max L3 verbaute Maxilift 110.2 Ladekran. Eine hydraulische Abstützung sorgt für Standfestigkeit, zwei hydraulische Ausschübe reichen für bis zu 2,80 Meter Auslage. Durch zwei weitere manuelle Verlängerungen lässt sich die Auslage auf 4,50 Meter erweitern. Lieferbar ist der Maxilift des Weiteren mit Funkfernbedienung und drei hydraulischen Ausschüben für eine hydraulische Auslage bis 3,73 Meter.

Und, damit auch das Handwerkszeug ordentlich auf dem Fahrzeug verstaut werden kann, montiert der Fahrzeugbauer eine verschließbare Alu-Werkzeugkiste (LxBxH: 400x900x950 [mm]), die staub- sowie wasserdicht ist und problemlos einer Hochdruck-Dampfreinigung standhält.

Partner

Firmeninfo

Kunath Fahrzeugbau GmbH

Schlosserstraße 11
04741 Roßwein

Telefon: +49 34322 669110