Partner

Biber 60 – neue Einsteigermaschine in die Hackguterzeugung

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: Eschlböck

Der österreichische Hackerhersteller Eschlböck ist europaweit ein kompetenter Ansprechpartner in der Biomasseerzeugung. Unter dem Markennamen BIBER entwickelt und erzeugt das Familienunternehmen mit zwölf Baugrößen und mehr als 40 Typen eines der größten Produktprogramme an Holzhackmaschinen.

Ideal einsetzbar ist die neue Baugröße des Biber 60 für die große Anzahl der mittleren und kleineren Heizanlagen und Verbraucher. Der neue exakt gewuchtete Hackrotor ermöglicht auch bei vollem Holzdurchmesser bis 40 cm einen sehr guten Schnitt und hat damit einen wesentlichen Einfluss auf die längere Lebensdauer der gesamten Maschine. Mit 70 cm Einzugsbreite, zwei Meter langem Einzugsband und Kranbeschickung eignet sich der Biber 60 auch für Restholz und astiges Material.


Wertbeständig und nachhaltig

Wertbeständigkeit der Maschine und die konsequente Nachhaltigkeit in der Hackguterzeugung werden durch viele Details erreicht. Zum Beispiel sind die Gegenmesser zweifach wend- und wiederverwendbar. Ohne Schraubpaket kommt die neue Messersicherung aus und minimiert damit im Falle eines Fremdkörpers einen möglichen Schaden sowei Reparaturen an der Maschine.

Ein Gebläse auf der Hauptwelle erhöht die Schwungmasse und macht den Hacker leichtzügig. Außerdem werden Keilriemen und Verschleißteile gespart. Auch das Wechseln der Siebe von drei auf fünf cm Hacklänge ist ohne zusätzlichen Aufwand möglich, da die Siebklemmung praktischerweise mit dem Trommelkastendeckel erfolgt.

Die Steuerung mit „SmartControl“ und die vollhydraulische Ausstattung von der Einzugswanne bis zu allen Auswurffunktionen erleichtern die Bedienung. Auch das Beladen von Abschiebern ist mit dem 5,3 Meter langem Auswurf möglich. Für Übergrößen kann der Hacker optional mit dem SPALTBIBER 700 ausgerüstet werden. Damit ist kein Stamm mehr zu dick, der Hackplatz kann aufgeräumt verlassen werden.

Partner

Firmeninfo

Eschlböck Maschinenfabrik GmbH

Grieskirchner Straße 8
4731 Prambachkirchen

Telefon: +43/7277/2303-0
Telefax: +43/7277/2303-13