News, Winterdienst

22. März 2018

Beutlhauser veranstaltet zweiten TechDay am großen Arber

Beutlhauser veranstaltet zweiten TechDay am großen Arber

Am 19. April wird leistungsstarke und professionelle Technik rund um den Unimog sowie andere Maschinen für Kommunen, Lohnunternehmer sowie Land- und Forstwirte gezeigt

Am 19. April 2018 findet zum zweiten Mal – nach dem großen Erfolg mit über 1.000 Gästen und 25 Herstellern im Jahr 2016 – der TechDay der Carl Beutlhauser Kommunal- und Fördertechnik am großen Arber in Bayerisch Eisenstein statt.

Die Carl Beutlhauser Kommunal- und Fördertechnik GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Beutlhauser-Gruppe aus Passau. Die Sparte Kommunaltechnik bietet maßgeschneiderte Lösungen inklusive aller erdenklichen Anbaugeräte rund um den Unimog, dem Klassiker unter den Mehrzweckgeräteträgern im Kommunalbereich. Darüber hinaus hat Beutlhauser Spezialfahrzeuge wie Elektro- oder Kleinfahrzeuge für den Kommunaleinsatz sowie für Dienstleister im Sortiment.

Beim TechDay am 19. April erleben die Besucher an der Talstation des großen Arbers leistungsstarke und professionelle Technik rund um den Unimog und andere Maschinen für Kommunen, Lohnunternehmer sowie Land-  und Forstwirte.


Folgendes wird geboten:

- Umfangreiches Fahrzeug- und Geräteprogramm mit fachspezifischen Informationen
- Vorführungen und Möglichkeiten zur Probefahrt
- Service-Infos vom Beutlhauser Werkstatt-Team
- Fachvorträge von Beutlhauser Smart Systems und Safe Work

Anmeldeschluss ist der 6. April 2018 unter www.beutlhauser.de/techday.

Nach oben
facebook youtube twitter rss