Partner

BEMA-FAMILIE Dienstjubiläen: Mitarbeiter halten Unternehmen die Treue

Pressemitteilung | Lesedauer: min | Bildquelle: bema GmbH Maschinenfabrik

Wenngleich die Zeiten für gesellige Zusammenkünfte durch Corona nicht gerade ideal sind, hat es sich Sonja Koopmann, Geschäftsführerin der bema GmbH Maschinenfabrik, dennoch nicht nehmen lassen, die Jubilare im Kreis der Belegschaft zu ehren. Da eine große und gemeinsame Feier auch 2021 nicht umgesetzt werden konnte, wurde kurzerhand ein kleiner aber feiner Weihnachtsumtrunk im großzügigen Außengelände der Maschinenfabrik organisiert.


Wo ist denn nur die Zeit geblieben?

Das dachten wohl alle Kolleginnen und Kollegen, als Koopmann das Jahr 2021 Revue passieren ließ. Trotz Corona, Brexit und sonstigen Widrigkeiten nutzte der Hersteller zahlreiche Chancen für sich und trieb außerdem das Projekt Industrie 4.0 voran. Dafür bedankte sich die Firmenchefin bei allen für das große Engagement und den kollegialen Zusammenhalt. Besonderer Dank galt dabei den Jubilaren.

Partner

Seit einem Vierteljahrhundert dabei

Als gelernte Gärtnerin kümmerte sich Renate Diersen zunächst um die Garten- und Außenanlagen, bevor sie die Produktion als Lageristin unterstützte. Aufgrund ihrer Flexibilität wird sie heute nicht nur im Bereich Facility Management eingesetzt, sondern überall dort, wo Hilfe benötigt wird. Markus Möllenkamp ist gelernter Landmaschinenmechaniker und montiert vorzugsweise kommunale Kehrmaschinen. Und mit den beiden neuen Modellen, die bema im Frühjahr 2021 auf den Markt gebracht hat, hat er gerade allerhand zu tun. Ebenfalls 25 Jahre ist Marc Kemmer im Team. Als technischer Zeichner gestartet, ist er heute als Systemadministrator die Schnittstelle zwischen allen Abteilungen und verantwortlich für die gesamte EDV.

Uschi Berens gehört zum bema-Inventar

1970 heiratete Uschi Firmeninhaber Günther Berens und war von Anfang an die gute Seele des Herstellers von Anbaukehrmaschinen. Zusammen mit ihrem verstorbenen Mann, ihrer Tochter, Sonja Koopmann, sowie engagierten Mitarbeitern hat sie die bema GmbH Maschinenfabrik zu einem der Marktführer im Bereich Anbaukehrmaschinen aufgebaut. Egal ob im Büro, im Lieferwagen oder auf dem Messestand – seit 50 Jahren ist Uschi Teil der Firmengeschichte.

Firmeninfo

bema GmbH Maschinenfabrik

Recker Str. 16
49599 Voltlage-Weese

Telefon: +49 (0)5467-92090

[18]
Socials

AKTUELL & SCHNELL INFORMIERT