Kommunen

Bayern überarbeitet Geoportal

Über das bayerische Geoportal können nun neben Daten des Liegenschaftskatasters auch aktuelle Geobasisdaten aus Umweltverwaltung, Denkmalpflege oder Vermessungsverwaltung heruntergeladen werden.

Die Bayerische Vermessungsverwaltung (BVV) hat ihre Website GeodatenOnline überarbeitet und um neue Funktionalitäten ergänzt. Der bisherige Fokus des Geoportals lag neben dem BayernViewer-plus besonders auf den Daten des Liegenschaftskatasters. Wie die BVV mitteilt, stehen über das neue Portal nun auch tagesaktuelle Geobasisdaten wie Digitale Flurkarte, Orthophoto oder Topografische Karten aus der Umweltverwaltung, der Denkmalpflege oder der Vermessungsverwaltung zur Verfügung. So könnte beispielsweise unmittelbar vor einer Gemeinderatssitzung der aktuelle Stand der Flurkarte für Baugesuche heruntergeladen und in kommunale IT-Programme eingebunden werden. Die neuen Angebote von GeodatenOnline seien ideal auf die Anforderungen der kommunalen Praxis zugeschnitten, eröffneten aber auch anderen Nutzern, wie Planungsbüros, neue Möglichkeiten. Ein Ausbau des Rasterdatensortiments um weitere Produkte sei in Arbeit.

http://vermessung.bayern.de

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn