News Baumaschinen

BAUMA 2013 endet mit Besucher- und Verkaufsrekord für Humbaur

Die weltweit größte Baumesse setzt einmal mehr den Branchen-Benchmark hinsichtlich Ausstellerzahl, Ausstellungsfläche, Besucheransturm sowie Internationalität. Rund 530.000 Gäste aus mehr als 200 Ländern waren auf der bauma 2013 in München vertreten. Von dieser Messebegeisterung profitiert auch die Humbaur GmbH in vollem  Ausmaß. Begeisterte Besucher aus Deutschland, Europa und Übersee sorgten für ein enormes Auftragsvolumen, das alle Erwartungen und gesteckten Ziele übertroffen hat und für die Zukunft sehr positiv stimmt.

Qualität ohne Kompromisse sowie für jeden Einsatzzweck und alle Herausforderungen das richtige Anhängermodell - die Maxime des traditionsreichen Unternehmens. Hiervon  konnten sich die Besucher des Humbaur Messestands selbst überzeugen. Humbaur präsentierte die gängigsten Modelle aus dem sehr umfangreichen PKW-Anhänger Programm bis 3,5 t und dem Schwerlastprogramm ab 5 t auf 300 qm Standfläche. Getreu dem Motto "Wir bei Humbaur: Mein Job. Mein Können. Dein Anhänger!" wurden 13 Anhänger von 1.500 kg bis 40 t zulässigem Gesamtgewicht, die ganz besonders auf die Bedürfnisse der Baubranche abgestimmt sind, gezeigt.

Auf sehr großes Interesse bei den Messebesuchern ist der ausgeklügelte Humbaur Tandem Dreiseitenkipper (HTK 105024) gestoßen. Hierbei ist es ganz gleich, ob Schüttgüter oder leichte bis mittelschwere Baumaschinen von einem Ort zum anderen transportiert werden müssen – der vielseitig einsetzbare Tandem-Dreiseitenkipper für zulässige Gesamtgewichte zwischen 8,9 t und 18 t lässt einen nicht im Stich. Besonders markant ist das komplett geschweißte mit Querversteifungen versehenes Längsträger-Fahrgestell aus gekantetem Stahlprofil, welches serienmäßig im Tauchbad feuerverzinkt ist. Auch die Kippbrücke erlangt durch die Verwendung gekanteter Längsträger mit schräg eingeschweißten Querverstrebungen eine besonders hohe Stabilität und trägt auch Punktlasten, wie sie beim Transport von Fahrzeugen auftreten können, sicher.

Beachtenswert war auf der diesjährigen bauma die hohe Nachfrage bezüglich den vielfältigen druckluftgebremsten Anhängermodelle ab 5 t für die Bauwirtschaft. Humbaur bietet für den Transport von Baggern, Baumaschinen und anderen schweren Arbeitsgeräten den Tieflader Drehschemel (HTD) in verschiedenen Ausführungen an. So konnten die Besucher das 3-Achs-Modell mit 30 t zulässigem Gesamtgewicht (HTD 308525-3A) sowie die 4-Achs-Version mit 40 t Ausführung (HTD 409525-4A), jeweils mit gekröpfter Ladefläche, entsprechend begutachten und ihr Wissen beim Humbaur Gewinnspiel unter Beweis stellen. Geschätzt werden musst die Anzahl der mit verbauten Schrauben beim Humbaur 40 t Tieflader. Die richtige Lösung lautet 347 Schrauben, welche bei der Montage des genannten Tiefladers verwendet werden. Diese verhältnismäßig geringe Anzahl begründet sich in dem komplett geschweißten Fahrgestellrahmen. Der Humbaur Tieflader besticht damit durch enorme Stabilität, hohe Variantenvielfalt und besten Korrosionsschutz. Unter den zahlreichen Teilnehmern wird in Kürze der Gewinner des neuen Humbaur Einachs-Stahlblechanhängers "Steely" ermittelt und benachrichtigt.

Darüberhinaus konnte die bauma auch für sehr interessante und kompetente Expertengespräche genutzt werden. "Aus der Praxis - für die Praxis" - dieses Leitmotto war und ist Basis für die Produktneu- und -weiterentwicklungen von Humbaur. Robert Langlotz, Geschäftsleiter Vertrieb & Marketing Humbaur GmbH, ist mit dem Messeverlauf höchst zufrieden und sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. "Als einer der führenden Anhänger-Hersteller in Europa sehen wir auf dem Bausektor weitere Entwicklungsmöglichkeiten und Geschäftsfelder, die sich sowohl im druckluftgebremsten als auch im auflaufgebremsten Bereich ergeben. Wir arbeiten intensiv an neuen Produkten, welche den nationalen und internationalen Markt revolutionieren und  weiter vorantreiben. Die Gespräche auf der bauma 2013 bekräftigen uns auf diesem Weg und zeigen wegweisende Impulse auf."

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle bauma 2013 und freuen uns schon heute gemeinsam mit Ihnen auf die kommende bauma vom 11. bis 17. April 2016 in München!

www.humbaur.com

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss