News Elektromobilität Traktoren/Geräteträger/Nutzfahrzeuge

Barthels GmbH nimmt Goupil-E-Fahrzeuge in Produktportfolio auf

Das Hamburger Familien-Unternehmen Barthels KG GmbH und Co erweitert sein Portfolio um Goupil Elektro-Nutzfahrzeuge und ist ab sofort Premiumpartner, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Goupil ist ein international führender Hersteller von elektrisch betriebenen, professionellen E-Nutzfahrzeugen für Städte, Kommunen, Industrie, Handel, Handwerk und zahlreiche andere spezielle Anforderungen. Weit entfernt von der Logik der Serien- und Großserienfertigung liege die Stärke von Goupil darin, Innovationskraft und maßgeschneiderte Lösungen für eine zeitgemäße urbane Mobilität „auf die Straße“ zu bringen.

Stop-and-go-Innovation

Dabei habe die Ergonomie im Sinne der Fahrzeugführer höchste Priorität, um langes und entspanntes Arbeiten zu ermöglichen – bei ständigem Ein- und Aussteigen zeige der Goupil seine Stärken. In Kooperation mit namhaften Zulieferern von Sonderaufbauten und dem Einfluss des eigenen Know-hows eigneten sich Goupil-E-Fahrzeuge ebenso für Stop-and-Go-Anwendungen wie Bewässerung, Müllsammlung oder Logistik und Lieferservices. Weiter heißt es, die Modell-Palette überzeuge durch hohe Flexibilität und Mobilität, vielseitige Aufbaumöglichkeiten, geringe Betriebskosten und modernste Antriebs- und Batterietechnik. Dies spreche einen immer größer werdenden Kundenkreis an.


E-Mobilitäts-Service

Des Weiteren biete Barthels einen Motorgeräte Exklusiv-Service an. Beratung, Förderung sowie Service und Ersatzteilversorgung für das Goupil-Programm könne von den Hamburgern bezogen werden. Die Firma sieht sich dadurch als Lösungsanbieter in Bereichen der Kommunaldienste, des Baugewerbes, der Industrie, des Garten- und Landschaftsbaus, der Ferien- und Freizeitanlagen sowie bei In-Haus-Lösungen.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram LinkedIn