News

Baggerspalter DKS250 jetzt *NEU* im Programm

Nach den Kegelspaltern DKS140 (Baggerklasse 1,5-3,5t) und dem DKS170 (Baggerklasse 3,0-10,0t) gibt es nun den DKS250, der sich für die 9,0-20,0t Klasse eignet. Das Gerät gibt es in 3 diversen Motorvarianten, und kann je nach Literleistung des Trägerfahrzeugs entsprechend dimensioniert werden. Bei der Motorisierung kann hier ein Drehmoment von bis zu 18.820Nm erreicht werden.

Die neue Serie soll auch zur Montage an Holzhackern, durch Beschickung des Krans genutzt werden, um große Holzstämme, die für den Einzug zu groß sind, vorher zu zerkleinern. Der Spalter wird Anfang 2015 erhältlich sein. Bereits beim ersten Einsatz, konnte der Spalter durch sein hohes Drehmoment sowie der Kegelausführung überzeugen. Der Kegel, mit einem maximalen Durchmesser von 250mm hat ein dreistufiges Gewinde mit einer Steigung von 24mm. Die vordere Spitze des Kegels ist wie bei den kleineren Geräten als Verschleißteil wechselbar.

Der obere Teil über dem Kegel (rote Glocke) dreht sich mit und dient zusätzlich als Keil. Der Kopf des Gerätes ist mit mehreren Gewindebohrungen M20 versehen, somit lassen sich verschiedene Adaptionen für Schnellwechselsysteme problemlos montieren. Die verbauten Motoren sind für Drücke bis max. 400bar zugelassen und einer Literleistung von bis zu 300 Liter. Bei diesen Parametern kann die Hydraulikleistung der heutigen Bagger ideal ausgeschöpft werden.

Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss