Grün-/Flächenpflege

Baden-Württemberg: Fördergesellschaft zieht Gewinner des Ausstellungs-Preisausschreibens

Zum Jubiläum „30 Jahre Landesgartenschauen in Baden-Württemberg“ hat die Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen im vergangenen Jahr eine Wanderausstellung konzipiert. In diesem Rahmen wurden Ausstellungsbesucher und Besucher der Landesgartenschau Villingen-Schwenningen, nach Ihrem Grund („Ich finde Gartenschauen toll, weil …“) gefragt. Nun wurden unter den vielen Einsendungen Gewinner gezogen.

Warum besuchen Sie eine Gartenschau? Oder warum finden Sie es wichtig, dass es Gartenschauen auch noch in den nächsten 30 Jahren in Baden-Württemberg gibt? Das wollte die Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH (FGS) mit der Fragestellung „Ich finde Gartenschauen toll, weil…“ im Jubiläumsjahr 2010 von den Besuchern der Ausstellung 30grün.de wissen. Unter den zahlreichen Einsendungen wurden jetzt die Gewinner für 20 Preise gezogen.

Die Gewinner

  • Josephine Knaus aus Tuttlingen: Einen Gutschein im Wert von 500,- € für Gartengestaltung oder Pflanzen im gleichen Wert vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg.

  • Monika Weber aus Dauchingen: Einen Gutschein im Wert von 300,- € für Gartenberatung oder Pflanzen im gleichen Wert, gestiftet vom BDLA Bund Deutscher Landschaftsarchitekten Landesverband Baden-Württemberg

  • Anette Stern aus Heiningen: Einen Gutschein im Wert von 100,- € für Pflanzen bzw. Gehölze vom Württembergischen Gärtnereiverband. Gestiftet vom Württembergischen Gärtnereiverband und Verband Badischer Gartenbaubetriebe.

  • Barbara Wessig aus Tuttlingen und Maria Pfaffl aus Sindelfingen: Einen Gutschein für einen Blumenstrauß im Wert von 40,- € vom Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Baden-Württemberg.

  • Ein 30grün.de-Poloshirt: Renate Sattler aus Löchgau, Sabine Ferlein-Stoiber aus Tübingen, E. Hummel aus Villingen-Schwenningen, Friedhelm Ehrle aus Sipplingen und Lore Wonner aus Bietigheim-Bissingen.

  • Einen Eintrittsgutschein zum Neckarblühen Horb 2011: Carina Rascher aus Lörrach, Bernhard Leber aus Tuningen, Jörg Soulier aus Knittlingen, Michael Neugart aus Königsfeld, Theresia Körner aus Rauenberg, Helmut Klatt aus Zell, Rita Paul aus Titisee-Neustadt, Elena Löffler aus Obersasbach, Martina Leippe aus Rohrdorf und Klaus Stähle aus Langenargen.
Nach oben
facebook youtube twitter Instagram rss